Business Intelligence Blog

Know-how von BI-Experten

Von Business Intelligence und Performance Management über Data Warehouse bis hin zu Reporting: Von dem Know-how und Expertenwissen, das sich bei der pmOne mit aktuell 200 Mitarbeitern zusammenballt, sollen unsere Kunden auch außerhalb von Projekten profitieren. Wir möchten unseren Geschäftspartnern und Interessenten auf dieser Seite ein Forum bieten, in dem wir unterschiedliche Aspekte und Meinungen zu verschiedenen Fachthemen aufgreifen oder vorstellen und das auf aktuelle Entwicklungen eingeht, die den Markt und die Community gerade beschäftigen. Wenn Sie über diese Plattform mit uns in Dialog treten wollen – umso besser. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Big Data

21.01.2015 – Tim Erben

Markttrends und Kundenpräferenzen vorhersagen zu können, ist der Traum aller Unternehmenslenker. Data Analytics-Anwendungen haben das Zeug dazu, dass dieser Traum auch in Erfüllung geht. Aber Vorsicht: Die richtige Technologie ist nur die eine Seite der Medaille. Was es auf dem Weg von unstrukturierten Informationen zu wertvollen Erkenntnissen sonst noch zu beachten gilt, erfahren Sie im neuen pmOne-Blog-Beitrag.

Den ganzen Beitrag lesen

Performance Management

12.01.2015 – Prof. Dr. Karsten Oehler

Es tut sich gerade einiges in der Unternehmensplanung. Ausgehend von der Treiberorientierung kommen neue Denkansätze auf, die sich abseits der reinen Finanzorientierung auf Wirkungsbeziehungen und Abhängigkeiten konzentrieren. Insbesondere die Bandbreitenplanung eröffnet den Unternehmen ganz neue Perspektiven, weiß pmOne-Planungsexperte Prof. Dr. Karsten Oehler. Im ersten Teil unseres Interviews ordnet er die Verschiebung hin zu einem längeren Planungshorizont ein.

Den ganzen Beitrag lesen

Business Intelligence

05.01.2015 – Markus Begerow, Sebastian Müller, Michael Wübbels

Gelebter Self-Service mit Power BI: In diesem Artikel geht es darum, wie Sicherheitsrichtlinien in Power BI abgebildet werden können, ohne dafür die einzelnen Anwender direkt auf Datenbanken zu berechtigen. Dabei wird die Administration vom Backend ins Admin Center verlagert, was neue Möglichkeiten eröffnet. Ausgearbeitet hat dieses erweiterungsfähige Konzept ein kleines pmOne-Team, das sich intensiv mit dem Aspekt „Security“ bei Self-Service BI beschäftigt.

Den ganzen Beitrag lesen

Business Intelligence

29.12.2014 – Julian Bunk

Was macht eigentlich ein Consultant? Wie sieht der Arbeitsalltag beim Kunden aus? Wir haben Julian Bunk, Werkstudent bei der pmOne AG, während seines Praxissemesters im Consulting gebeten, eine Woche seines Arbeitsalltags zu dokumentieren und uns die verschiedenen Facetten des Beratungsgeschäfts näher zu bringen. Im Einsatz bei einem Großkonzern, den pmOne beim Aufbau einer konzernweiten Planungslösung unterstützt, hat er die wichtigsten Stationen seiner Arbeitswoche zusammengefasst.

Den ganzen Beitrag lesen

Reporting

11.12.2014 – Roman Griesfelder

Wie kann Reporting einen Mehrwert für die Steuerung von Unternehmen schaffen? Diese Frage beschäftigt Roman Griesfelder, der den Nutzen des internen Berichtswesens, wie es heute praktiziert wird, im ersten Teil unserer Serie in Frage stellt. Er legt dar, woran es hakt und mangelt, um dann im nächsten Teil die Grundlagen des Reporting der Zukunft (Reporting 2.0) aufzuzeigen.

Den ganzen Beitrag lesen

Big Data

13.11.2014 – Gernot Molin, Markus Nemeth

Keine großen finanziellen Investments, wenig Manpower und erste Ergebnisse nach wenigen Wochen – eigentlich traumhafte Bedingungen beim Start eines IT-Projekts. Dennoch schrecken viele Unternehmen davor zurück, sich konkret mit Big Data auseinanderzusetzen. Und die, die es bereits erfolgreich tun, reden nicht gerne darüber. Gerade weil Best Practices rar sind, sind die Erkenntnisse von Marktkennern umso wertvoller: Für den zweiten Teil unseres Big Data-Interviews hat das Solutions-Tandem der pmOne, Gernot Molin und Markus Nemeth, Rede und Antwort gestanden. Ein Gespräch über neue Methoden bei der Kundenbindung, konkrete Anwendungsszenarien und praktische Handlungsempfehlungen.

Den ganzen Beitrag lesen

Business Intelligence

10.11.2014 – Gerhard Brückl

Aus zahlreichen Kundenprojekten wissen wir, dass Performance-Probleme in Microsoft Analysis Services Cubes meist auf mangelhafte MDX-Kenntnisse beim Erstellen der Berechnung zurückzuführen ist. Das nahm Gerhard Brückl, pmOne Experte für Microsoft BI, zum Anlass, um ein kleines Tool zu entwickeln, mit dem man eben genau solchen Problemen leichter auf die Schliche kommt. Weitere Informationen und den Download-Link gibt es seinem aktuellen Blog-Beitrag (englischsprachig).

Den ganzen Beitrag lesen

Big Data

03.11.2014 – Gernot Molin

Gernot Molin, Leiter Data Warehouse Solutions bei pmOne, bringt im ersten Teil des Interviews Licht in den Begriffsdschungel von Big Data & Co. Vor allem aber zeigt er auf, dass im Zeitalter von Big Data auch die Zeit für einen Paradigmenwechsel in den Unternehmen gekommen ist. Ein Plädoyer, weniger nach Intuition und Bauchgefühl zu entscheiden, sondern sich mehr auf die von Algorithmen gelieferten Ergebnisse zu verlassen.

Den ganzen Beitrag lesen

Artikel & Studien, Performance Management

29.10.2014 – Dr. Johannes Wirth

Erwirbt eine Konzernholding durch den Kauf oder die Übertragung weiterer Anteile einen beherrschenden Einfluss über ein Tochterunternehmen, so ist dies gemäß IFRS 3 nach der Erwerbsmethode im Konzernabschluss zu bilanzieren. Komplexer wird die Bilanzierung, wenn im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss ein beherrschender Einfluss über ein Unternehmen erlangt wird, welches wiederum ein Mutterunternehmen, also ein Teilkonzern ist. In einer Fallstudie wird untersucht, welche Implikationen sich aus der Anwendung der Erwerbsmethode auf einen Teilkonzern etwa hinsichtlich Neubewertungen ergeben.

Zur Registrierung für den kostenlosen Download

nach oben

kostenlose Webinare

de en