Webinar

14.04.201510:00 - 11:00

Best Practices bei Umsetzung der Anforderungen aus Solvency II

Es wird ernst: Denn die lange und intensiv diskutierten Vorschriften für ein Berichtswesen nach Solvency II sollen zum 1. Januar 2016 in Kraft treten. Und bereits in 2015 müssen wesentliche Teile umgesetzt sein und an die Aufsicht berichtet werden.

Nachdem sich die Anforderungen aus den Bestimmungen zu Solvency II ableiten lassen, geht es in diesem Webinar um Fragen der effizienten Umsetzung: Welchen Einfluss haben die Anforderungen an die Datenqualität auf die Systemlandschaft? Wie lässt sich ein Data Entry Workflow gestalten?

Außerdem wird die Pre Packaged Application von Tagetik für QRTs (Quantitative Reporting Templates), SFCR (Solvency and Financial Condition Report) und RSR (Regular Supervisory Report) vorgestellt. Diese vordefinierte Lösung zur Erfüllung der Anforderungen aus Solency II wird im Rahmen der Software-Wartung laufend weiterentwickelt und dient als Projektbeschleuniger. Die Pre Packaged Application integriert IFRS bei der Konsolidierung in die Berichterstattung nach Solvency II und ist bereits bei einer Reihe von Versicherungen in ganz Europa im Einsatz, unter anderem bei Talanx, National Suisse oder TVM in den Niederlanden.

Wenn Sie noch Informationen über Best Practices bei der Umsetzung der Anforderungen aus Solvency II brauchen, dann lohnt sich eine Teilnahme an diesem Webinar.

Anmeldung

Newsletter
de en