Strategische Finanzplanung bei Daimler

Am 20. September 2017 ging die erste Veranstaltung der „Top Performance“ Eventreihe in Bremen über die Bühne. In der eindrucksvollen Location bei Daimler erfuhren die Gäste aus erster Hand, wie sich Top Performer in Bezug auf Planung und Predictive Analytics aufstellen. Nach den aufschlussreichen Praxisfachvorträgen kamen auch Autofans auf Ihre Kosten. Neben der Werksbesichtigung stand eine adrenalingeladene Fahrt auf der Kontrollstrecke auf dem Programm. Die Gäste waren sichtlich begeistert, was sich in ihrem durchwegs positiven Feedback wiederspiegelte.

Gemeinsam mit CCH® Tagetik und Daimler blickt die pmOne auf eine actionreiche Veranstaltung zurück

Im Zentrum des Events standen Erfahrungsberichte aus der Praxis und spannende Fachvorträge, präsentiert von Experten von Daimler, pmOne und ECE und Top Speakern aus der DACH Region. Die Themenvielfalt reichte von Strategischer Finanzplanung, über Smart Planning bis hin zu Manufacturing Analytics. Durch die optimale Zusammensetzung aus Praxisvorträgen, Kundenpräsentationen, Live-Demonstrationen, Action und Kulinarik war die Top Performance die ideale Gelegenheit für die Aneignung von Best Practice Skills, sowie für Spannung, Spaß und ein intensives Networking.

 

 

 

Eintauchen in die Welt von Mercedes bei Daimler in Bremen

Location für die erste diesjährige Top Performance Veranstaltung war das Mercedes-Benz-Kundencenter in Bremen. In diesem modernen Gebäude kann man sehr alte, sowie neue Mercedes-Benz Modelle bewundern, frisch gebackene Mercedes-Besitzer mit strahlenden Gesichtern beim Aufruf ihres Namens für die Fahrzeugabholung in der verglasten Schauhalle beneiden, an einer Werksführung und an einer Fahrt auf der Kontrollstrecke teilnehmen, Kulinarik im Restaurant „gottlieb“ genießen und eben an tollen Events teilnehmen.

 

Das pmOne Event „Top Performance – Mehr Grip im Controlling“ fand im wunderschönen Südflügel des Gebäudes statt, mit Blick auf Mercedes-Benz Modelle im Grünen und den hauseigenen Teich. Es wurde von unserem pmOne Vorstand Gert Fahrnberger gemeinsam mit dem CCH® Tagetik Managing Director Andreas Drescher feierlich eröffnet. Inhalte und Konstellation der Fachvorträge waren sehr vielseitig und anspruchsvoll. In Live-Demos wurde von unserem pmOne Experten Franz Tomann, Senior Solution Architect, gezeigt, wie man mit der Softwarelösung CCH® Tagetik, die bei weltweit über 850 Kunden im Einsatz ist, Planung, Konsolidierung und Reporting effizient durchführen kann.

 

Dr. Timo Klerx, Senior Data Scientist bei pmOne, brachte den Teilnehmern Advanced Analytics im Manufacturing näher. In diesem praxisorientierten Vortrag erläuterte er außerdem die Ziele und Funktionsweise von Predictive Maintainance. Darüber hinaus stellte er anhand eines Praxisbeispiels Cash Forecast vor.

 

 

 

pmOne Partner und Kunden erzählen aus der Planungs- und Simulationspraxis

Besonderes Interesse riefen die Fachvorträge von den pmOne Kunden Daimler und ECE hervor. Dies spiegelte sich in zahlreichen Fragen aus dem Publikum an die Vortragenden wieder, die zu angeregten Diskussionen führten. Das lag auch daran, dass die Fachexperten aus Ihrer eigenen Praxiserfahrung mit dem Einsatz von CCH® Tagetik berichteten und den Zuhörern Best Practice Lösungen näherbringen konnten, die das Vertrauen in pmOne und in die angebotenen Produkte bestätigten und eine hohe Kundenzufriedenheit vermittelten. Maykel Yacoub, BI Professional bei der Daimler TSS GmbH informierte über die strategische Finanzplanung bei Daimler TSS GmbH. Er erläuterte unter anderem, warum sich Daimler TSS GmbH für den Einsatz von CCH® Tagetik entschieden hatte und wie die Zukunft der Planung bei Daimler TSS GmbH aussehen wird.

 

Silvia Kind, ebenfalls BI Professional bei der Daimler TSS GmbH berichtete über „Finanzplanung praktisch umgesetzt im Fachbereich“. Sie zeigte den konkreten Planungsrahmen bei Daimler TSS GmbH auf und veranschaulichte den Ablauf der OP Planung anhand eines realen Zahlenbeispiels. Die Gäste erhielten so einen hervorragenden Insight in die Nutzung von CCH® Tagetik bei Daimler TSS GmbH. Der dritte Daimler Vortrag von Kristo Remmlinger, Controlling Solutions bei der Daimler AG erfreute sich ebenso großer Beliebtheit. Er erläuterte den Weg zum strategischen IT-Produkt der Daimler AG, die Evolutionsstufen des FTR-Systems und die Entwicklung der CCH® Tagetik Landschaft. Neben den Kundenvorträgen von Daimler war auch eine ganz andere Branche vertreten. Die ECE aus Hamburg, erschafft die urbanan Marktplätze der Zukunft.

 

ECE ist sozusagen der Daimler der Shoppingcenter Betreiber. Das führende Unternehmen in Bau und Betrieb von Gebäuden verfolgt mit ihrer Produktpallette Einkaufszentren, Wohnimmobilien, Hotels, Quartiersentwicklungen und Spezialimmobilien. Repräsentiert wurde die ECE von Sven Sörensen, Head of Department Performance & Risk Management, und seiner Kollegin Alexandra Mahler, Der Themenschwerpunkt ihres Fachvortrages war „Glaubwürdigkeit, Akzeptanz und Kundenfokus im Planungsprozess mit CCH® Tagetik“.

 

 

 

Action und Kulinarik luden zum Networking ein

Neben all diesen Fachbeiträgen bot der lockere und entspannte Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeit zum gemeinsamen Networking und Ehrfahrungsaustausch.

 

Im Anschluss an die anregende Vortragsreihe boten wir unseren Gästen zwei ganz besondere Highlights. Zunächst eine gemeinsame Werksbesichtigung des traditionsreichsten Fahrzeugwerks der Daimler AG. Die Tour begann mit einer Busrundfahrt durch das Werksgelände und endete in einem der Fertigungshallen, wo die einzelnen Stationen der Zusammensetzung der Mercedes-Benz Automobile der C-Klasse bestaunt werden konnten. Doch das war noch nicht alles. Unsere Gäste hatten danach die einmalige Gelegenheit mit noch nicht veröffentlichten neuen Mercedes-AMG-Modellen bei einer Fahrt auf der Kontrollstrecke mitzufahren. Dies war nichts für schwache Nerven, denn neben der Hochgeschwindigkeitsgeraden beinhaltet die Strecke außerdem eine Steilkurve. Nach dem actionreichen Abschluss freuten sich alle auf den Sektempfang und das anschließende Festessen im hauseigenen Restaurant „gottlieb“, das den geeigneten Rahmen zum weitere Kontakte knüpfen bot. Am Ende des Tages können wir auf eine erfolgreiche und gelungene erste „Top Performance“ in Bremen zurückblicken.

 

 

 

Einzigartiger Blick hinter die Kulissen: strategische Finanzplanung bei Daimler

Wenn auch Sie Teil eines außergewöhnlichen und einzigartigen pmOne Events sein möchten, nutzen Sie die nächste Chance am 17. Oktober in Sindelfingen! Für Sie heißt es jetzt: „Steigen Sie aufs Gas und melden Sie sich noch heute an“, denn die Teilnehmerzahlen sind aufgrund der Werksführung begrenzt.


… Freuen Sie sich auf eine adrenalingeladene Veranstaltung!

 

 

pmOne Eventserie „The Art of Consolidation“ verspricht spannende Einblicke in die Konzernkonsolidierung der Zukunft

Auf die erfolgreiche Eventreihe AOP, folgt im zweiten Halbjahr eine Veranstaltungsserie mit Fokus auf Konzernkonsolidierung. Mit der „Art of Consolidation“ (AOC) werden Sie in die Welt der Konsolidierung eingeführt. Es erwarten Sie hochkarätige Fachbeiträge zum Trendthema „IFRS“, „Smart Start Consolidation“ unser Projektbeschleuniger zum Thema Konsolidierung vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum multinationalem Großkonzern und unser Produkt XPCT zum Thema und treiberbasierte Planung Simulation und Forecasting. Prof. Dr. Jochen Pilhofer von der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes wird Ihnen Neuerungen und Herausforderungen in der Internationalen Rechnungslegung erläutern. Zum Schweizer Termin wird Ihnen Frau Prof. Dr. Tami Dinh von der Universität St. Gallen die Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Implementierung von IFRS 15 & 16 näherbringen. Gemeinsam mit unserem Partner, der verovis laden wir Sie herzlich zur AOC ein!

 

Wir freuen uns darauf, Sie in Wien, München, Zürich und/oder Düsseldorf persönlich zu begrüßen!

The Art of Consolidation 2017 

Wolfgang Fahrnberger

Senior Vice President - CPM

pmOne GmbH

Seit Ende der 90er Jahre beschäftigt sich Wolfgang Fahrnberger mit Unternehmensplanung, Konzernkonsolidierung & Co. Sein Handwerk hat er bei einem internationalen Business-Intelligence-Anbieter gelernt, wo er zunächst als Berater arbeitete, um dann in den Vertrieb zu wechseln. Seit Gründung der pmOne AG im Jahr 2007 hat der Salzburger als Geschäftsführer die Niederlassung in Österreich mitaufgebaut. Als Senior Vice President steuert er zudem das Corporate Performance Management-Geschäft der pmOne.

https://www.pmone.com •  Blog-Beiträge von diesem Autor

Wolfram Wege

Vice President Marketing CPM

pmOne GmbH

Wolfram Wege ist bei der pmOne GmbH mit der Identifizierung neuer Märkte und einer zielgruppenspezifischen Ansprache von Kunden und Interessenten für das Thema Corporate Performance Management betraut. Das Business-Intelligence- und Big Data-Geschäft hat er bereits zuvor bei einem IBM-Partner an der Schnittstelle zwischen Marketing, Vertrieb und IT kennengelernt. Als Senior Marketing Manager hilft ihm zudem seine Erfahrung aus der Kundenkommunikation, wo er sowohl auf Agentur- als auch auf Auftraggeberseite für bekannte Unternehmen gearbeitet hat.

https://www.pmone.com •  Blog-Beiträge von diesem Autor