Tagetik eröffnet Kistler Group neue Einblicke in die Geschäftsentwicklung

Die Lösung im Überblick

Im Finanzbereich von Kistler Group ist ein neues Zeitalter angebrochen. Die organisatorische Umstellung auf eine Divisionsstruktur ging einher mit der Einführung einer neuen Planungslösung auf Basis von Tagetik. Höhere Datengranularität und neue Auswertungsmöglichkeiten brachten einen Qualitätsschub beim Reporting. Für Erleichterungen bei der Bedienung der neuen Anwendung sorgen eine stringente Prozessführung und weitgehende Automatisierungen. Dazu zählt auch die Anbindung der SAP-Vorsysteme. Wenn Kistler Group die Rechnungslegung auf SWISS GAAP FER umstellt, wird Tagetik als einheitliche Technologie-Plattform zudem für die Konzernkonsolidierung genutzt...

Pluspunkte der Lösung

  • Einheitliche Plattform für unterschiedliche Anforderungen des Finanzbereichs
  • Sichere Planung durch stringente Prozessführung und weitgehende Automatisierungen
  • Qualitätsgewinn durch zuverlässige Ergebnisse und neue Auswertungsmöglichkeiten

Hier gehts zum vollständigen Anwenderbericht

Den großen Nutzen von Tagetik sehe ich in der einheitlichen Plattform, über die wir verschiedene Anforderungen wie Planung, Reporting und Konsolidierung abrufen können und die es uns erlaubt, sämtliche Berichte aus einem Tool zu generieren.

 

Daniel Uhr, Head of Corporate Controlling der Kistler Group