LinkedIn - pmOne

Konzernabschluss in neuem Gewand

NKD dank Smart Start Consolidation punktgenau konsolidiert

Die Lösung im Überblick

Die bestehende Excel-Konsolidierung der NKD Gruppe, einer der größten Textileinzelhändler Deutschlands und Österreichs mit europaweitem Filialnetz, musste kurzfristig abgelöst werden, um zu gewährleisten, dass der Konzernabschluss auch weiterhin einer Wirtschaftsprüfung standhält.

 

Nach intensivem Screening überzeugte das Gesamtpaket SmartStart Consolidation (SSC) basierend auf CCH® Tagetik und das beratende pmOne-Team durch schnellstmögliche Implementierung des Systems.

Mit innovativer Cloud-Lösung CCH® Tagetik ans Ziel

Zunächst bildete das Projektteam in enger Zusammenarbeit mit NKD und dem zuständigen Wirtschaftsprüfer die Jahresabschlüsse 2015 und 2016 nach. SSC und CCH® Tagetik hielten stand, die Zahlen stimmten! Gleichzeitig gelang es, die Projektdurchlaufzeit durch vollständiges automatisieren von Standardprozessen der Konsolidierung massiv zu verkürzen, was aufgrund der Projektdringlichkeit vorrangig war. So wurde die Abbildung von insgesamt fünf Teilkonzernen und deren Konsolidierung auf die Tausenderstelle in kürzester Zeit ermöglicht. 

Pluspunkte der Lösung

  • Abbildung aller relevanten Konsolidierungssachverhalte
  • Verkürzung der Projektdurchlaufzeiten des Konzernabschlusses durch Automatisierung von Standardprozessen und des Planungsansatzes
  • Absolute Transparenz und Kontrolle des Planungs- und Konsolidierungsprozesses
  • Erweiterte Analysemöglichkeiten der vorhandenen Daten
  • Standardisierung der Reports durch CCH® Tagetik - Schnittstellen zur Anbindung von MS Dynamics 365 zur Reduzierung des manuellen Aufwands
  • Erweiterung von CCH® Tagetik mit individuellen Modulen und Funktionen

Die Zusammenarbeit von pmOne und NKD im Detail

„Auf der Suche nach einem High-end Produkt, das alle Anforderungen für den Konzernabschluss erfüllt und gleichzeitig in rascher Zeit im laufenden Betrieb einführbar ist, fiel die Wahl schnell auf SmartStart Consolidation von pmOne.“ so Bernd Bockamp, der heute noch stärker von der Effizienz der gewählten Lösung überzeugt ist.

 

Nach Auftragserteilung im September 2017 blieben dem Team von pmOne exakt neun Wochen für die Konzeption und Aufbereitung der Daten, der Implementierung von SSC und der CCH® Tagetik multitenant Cloud sowie der Auswertung für den Jahresabschluss. Eine mehrtägige Schulung der drei verantwortlichen NKD-Mitarbeiter vor Ort und mehrere Feedbackrunden waren Teil des Programms. Dabei fanden sich Einsteiger intuitiv genauso gut im neuen Konsolidierungssystem zurecht, wie schon erfahrene Kollegen.

 

„Die Zeit, die wir durch die standardisierten Prozesse einsparen, nützen wir für neue Analysen, die uns wichtige neue Erkenntnisse über unser Unternehmen liefern.“ bestätigt Ferhat Solar, einer der drei Mitarbeiter bei NKD, die jetzt weitgehend unabhängig und flexibel mit ihrem neuen Instrument agieren können.

Projekt-Timeline

  • September 2017: Auftragserteilung der NKD GmbH
  • November-Dezember 2017: Start SSC mit CCH® Tagetik für NKD mit erfolgreichem Re-Run der Jahresabschlüsse 2015 und 2016
  • 2018: Implementierung neuer Module und Funktionen, z.B. für Monatsabschlüsse, Planung oder IFRS 16

Firmenprofil

Die NKD Gruppe gehört zu den größten Textileinzelhändlern in Deutschland und Österreich und beschäftigt rund 8000 Mitarbeiter in fünf Ländern, die einen jährlichen Umsatz von ca. 700 Millionen Euro erwirtschaften.

Wolfgang Fahrnberger
Senior Vice President - CPM
pmOne GmbH
Maria-Jacobi-Gasse 1
1030 Wien
+43 1 8902852-0
Wolfgang Fahrnberger