BLICKFELD - Düsseldorf: Group Accounting & Controlling

26.04.2017 | 09:00 | Maritim Hotel, Maritim-Platz 1, Düsseldorf

 

Sie möchten sich mit Kollegen, Mitstreitern und Fachexperten über aktuelle Entwicklungen, Technik und Organisation im Group Accounting und Konzerncontrolling austauschen sowie Neuigkeiten aus dem Bereich Konsolidierung erfahren? Dann sind Sie bei der Veranstaltung „Blickfeld“ genau richtig.

Am 26. April 2017 stehen im Maritim Hotel in Düsseldorf u.a. folgende Themen auf der Agenda:

  • Dr. Johannes Wirth rückt aktuelle Entwicklungen der HGB- und IFRS-Konzernrechnungslegung ins „Blickfeld“. Er diskutiert mit Ihnen, wie Sie die Innenumsatzeliminierung nach den Vorgaben von BilRuG am besten organisieren. Ferner richtet Herr Dr. Wirth den Blick auf  IFRS 15 und IFRS 16 aus Perspektive der Konsolidierung. Die beiden neuen Normen erfordern umfangreiche Anpassungen in den Datenmelde- und den nachfolgenden Konsolidierungsprozessen.
  • Eine gute Softwareunterstützung der (Konzern-)Rechnungslegungsprozesse ist ein zentraler Erfolgsfaktor. Anhand von praxisnahen Fallgestaltungen zeigen wir, welche Unterstützung Sie von der Konsolidierungs- und Planungslösung Tagetik im Bereich der Legal- und Management-Konsolidierung (hier insbesondere Matrixkonsolidierung und Kapitalflussrechnung) erwarten können.
  • Tagetik im Einsatz für die Konzernkonsolidierung bei CompuGroup Medical SE
  • Gerade die Intercompany (IC)-Abstimmung ist ein großer Aufwandstreiber im Abschlusserstellungsprozess. Wir diskutieren mit Ihnen Optimierungspotenziale.

Am Ende des Tages steht unser Ziel, Sie mit vielen Anregungen und neuen Ideen nach Hause zu entlassen. Für die kostenfreie Teilnahme bitten wir um Anmeldung. Gerne können Sie auch Kollegen mitbringen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen einen Blick auf das Thema Konsolidierung zu werfen.

Webinare Lösungen Kontakt