Manufacturing Analytics und Machine Analytics

Wir unterstützen mit Advanced und Predictive Analytics eine Vielzahl analytischer Fragestellungen. In den meisten Produktions- und Fertigungsprozessen können Daten erhoben und für die automatische Erstellung von Vorhersagen aufbereitet werden. Nachfolgend sind einige typische Anwendungsfälle aufgeführt:

Anwendungsfälle für die Analyse von Maschinen, Anlagen, Produktion und Fertigung

Mit Predictive Maintenance reduzieren Unternehmen Kosten, indem sie zum Beispiel Produktionsanlagen warten, bevor es zum Defekt und damit zu kostspieligen Produktionsausfällen kommt.
Vorhersagen über den möglichen Ausfallzeitpunkt von Teilen einer Maschine oder einer Anlage, zum Beispiel durch die Auswertung von Sensordaten.
Ein wichtiges Instrument der Produktionssteuerung ist die Fehler-Ursachen-Analyse. Dazu werden von Fehler systematisch erfasst, damit ihre Ursachen sich statistisch auswerten lassen, um mit einer Bewertung der Ursachen Maßnahmen zur Fehlerreduzierung ableiten zu können.
Hier geht es um die Herleitung von Erklärungsmodellen und Kausalzusammenhängen, mit denen die wesentlichen Abweichungen von bisherigen oder im Normalfall erwarteten Messdaten erklärt werden.

Beispiele für typische Kunden-Herausforderungen

  • Vorhersage über Ausfälle oder Probleme mit Maschinen und Anlagen über eine definierte Zeitspanne
  • Minimierung der Stillstandszeiten in der Produktion
  • Verbesserung der Reparaturquote beim ersten Einsatz eines Technikers
  • Identifizierung von Gründen für den Ausfall von Maschinen oder Anlagen
  • Vorhersage von Produktionsteilen mit Fehlern (NOK/NIO parts)
  • Eingrenzung der Gründe für Produktionsausschuss
Fahrzeug- und Maschinenbau
Großserienproduktion
Prozess- und Koppelproduktion

Wie geht es los? Wo fange ich an?

Digitalisierung der Produktion: Verbinden Sie Ihre Maschinen mit Sensoren, speichern Sie die Sensordaten und beziehen Sie Daten über PCs, die für den Einsatz in der Produktion vorbereitet und ausgerüstet sind.

Schaffen Sie einen zentralen Punkt - einen "Hub" - für Ihre Internet-Of-Things (IOT)-Aktivitäten: Verbinden Sie Ihre PCs aus der Produktion über entsprechende Schnittstellen und schaffen eine Datenarchitektur zur Speicherung aller Maschinen- und Sensordaten. Transformieren Sie die Produktions- und Prozessdaten in Produkt-orientierte Daten und machen Sie alle Daten für Analysen verfügbar.

Optimieren Sie in verschiedenen Bereichen

Maschinenausfall

Produktionsausfall

Predictive Maintenance
Production
Faulty Part
Production
  
Ursachenerkennung
Production
Ursachenerkennung
Production

 

 

Webinare Lösungen Kontakt