LinkedIn - pmOne

Customer Analytics-Plattform

Die Daten des Kunden auf einen Blick

Daten und Analysen sind das Fundament im Digitalen Marketing. Durch das rasante Wachstum an Marketing- und Kommunikationskanälen wird es zunehmend schwieriger, Daten aus verschiedenen Quellen zu nutzen und ein vollständiges Bild des Kunden zu zeigen.

 

Die Lösung ist der Aufbau einer Customer Analytics-Plattform, die alle Daten der Kunden zusammenfasst und die Umsetzung von Datenschutz Richtlinien wie DSGVO erleichtert.

 

Der Marketing Manager erhält damit schnell Zugang zu den vollständigen Daten der Kunden und kann auch auf Wünsche reagieren, die nicht explizit genannt wurden.

Zielsetzung

  • Das ganze Bild des Kunden zeigen
  • Zugang zu Kundendaten erleichtern
  • Qualität der Daten sichern
  • Datenschutz nach DSGVO einhalten
  • Customer Analytics möglich machen

Moderne Datenhaltung für mehr Business Agilität

Wie gehen andere Kunden dieses Thema an? Was ist aus ihrer Sicht hinsichtlich der Architekturen oder auch im Speziellen für das Thema Customer Data Management wichtig?

 

Praxistipps finden Sie hier – und Sie erleben live, wie bspw. E WIE EINFACH den für sich passenden Weg gefunden hat.

Wie funktioniert die Customer Analytics-Plattform?

Alle relevanten Datenquellen mit Bezug zum Kunden laufen an einer Stelle zusammen: Dazu zählen Customer Relationship Management, Enterprise Resource Planning, Service Center, Marketing-Anwendungen wie Newsletter und Webseite bis hin zu Loyalty-Daten.

 

Der Schutz von Personendaten ist entscheidend: Zu welchem Zweck können und sollen diese Daten genutzt werden? Welche werblichen und verkaufsanbahnenden Aktivitäten sind möglich?

 

Die Customer Analytics-Plattform ist das Fundament für weitere Analysen und den Bau von Modellen für Cross-/, Upselling und Dynamic Pricing. „Recommender“ wählen passende Kunden und Content. Eine Digital Marketing Platform (DMP) nutzt ein Scoring von Kunden.

Customer Analytics Plattform
Customer Analytics Plattform

Anwendungsbeispiel: Reisebranche

Herausforderungen

  • Zunehmender Konkurrenzdruck durch Globalisierung und das erweiterte touristische Angebot
  • Kein vollständiger Blick auf Kundendaten verfügbar, sodass Marktpotentiale nicht genutzt werden
  • Keine einheitliche und abgestimmte Kommunikation entlang der Touchpoints und somit eine inkonsistente Customer Experience

Lösung

  • Implementierung einer Customer Analytics-Plattform
  • Bereitstellung von Kundendaten passend zu den Anforderungen je Abteilung und Use Case
  • Implementierung eines Recommender für Personalisierung

Vorteile

  • Jeder Einzelkunde erhält ein individuelles, passendes Angebot
  • Dadurch wächst die Kundenbindung
  • Kundenkommunikation kann nach der erfolgten Dienstleistung (Transport) fortgesetzt werden. Das steigert die Kundenbindung
Clemens Müller
Leiter Customer Analytics
pmOne GmbH
Maria-Jacobi-Gasse 1
1030 Wien
+43 1 8902852-0
Clemens Müller
Michael Baumann
Lead Data Scientist
pmOne Analytics GmbH
Technologiepark 21
33100 Paderborn
+49 89 4161761-0
Dr. Michael Baumann