Unternehmensplanung und Budgetierung

Die Unternehmensplanung steht unter ständigem Druck, insbesondere die jährliche operative Planung und das Budget: In kurzer Zeit müssen die Abteilungen ihren finanziellen Rahmen für das Folgejahr abstecken und mit der Unternehmensleitung und anderen Bereichen in Einklang bringen. Verglichen mit der Unternehmensressourcenplanung (ERP) müssen Systeme zur Unternehmensplanung außerdem einen größeren Rahmen abdecken und mehr Faktoren berücksichtigen. Zudem sollte das genutzte Tool sehr flexibel sein, da es sich an fortlaufend wechselnde Umweltbedingungen anpassen muss. Die Wahl des Werkzeuges ist demnach entscheidend für den Erfolg und die Genauigkeit der Unternehmensplanung.

 

Eine führende Lösung in diesem Bereich ist CCH® Tagetik  eine Performance-Management-Software, mit deren Hilfe zahlreiche Prozesse, wie zum Beispiel Konsolidierung, Budgetierung, Planung und Forecasting sowie Cashflow-Rechnung und Liquiditätsplanung vereinfacht und zudem Dashboards oder Scorecards erstellt werden können.

Treiberbasierte Planung

Planung geht heute weit über die reine Zahlenerfassung, das Fortschreiben von Vergangenheitswerten oder Finanzprognosen hinaus. Sie konzentriert sich auf die wesentlichen Einflussfaktoren und eine automatische Ableitung der finanziellen Auswirkungen.

Was sind die Vorteile?

  • Die Planung wird fassbarer. Im Gegensatz zu abstrakten, häufig aggregierten Betragsgrößen basiert sie bei Treibern auf einem besseren Know-how. 
  • Treiber und Ergebnisse vermitteln ein besseres Gesamtbild als klassische kontenbasierte Schemata. 
  • Die permanente Suche nach Abhängigkeiten fördert kausales Denken und damit das Verständnis für Zusammenhänge. 
  • Die Zahl der Planungspositionen lässt sich verringern, wenn sich etwa Kostenstellen von wenigen Treibern ableiten lassen.

 

Seit mehr als einem Jahrzehnt bietet die pmOne in der DACH-Region die Implementierung von CCH® Tagetik an. Zu unseren Kunden zählen renommierte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen - vom mittelständischen Familienbetrieb bis zum Großkonzern. Durch die langjährige Betreuung von Planungsprojekten verfügen wir über umfangreiche Erfahrung, wie Planungsprozesse strukturiert sind. Hinzu kommt, dass wir bestens mit dem Werkzeug CCH® Tagetik vertraut sind und genau wissen, wie es sich für eine treiberorientierte Planung nutzen lässt.

Treibersimulation mit XPCT

XPCT stellt auf Basis von Treibermodellen den Rahmen für eine umfassende Prognose- und Simulationsumgebung bereit. Ziel ist es, vermutete Wirkungsbeziehungen sukzessive durch rechenbare Modelle zu ersetzen.

Mehr über XPCT erfahren

Treibersimulation mit XPCT
Treibersimulation mit XPCT

Eigener Support zu CCH® Tagetik

Mitarbeiter der pmOne leisten in einem eigenen Suport-Center den First-Level-Support für Tagetik. Der Second-Level-Support wird in der direkten Kommunikation mit den Support-Teams von CCH® Tagetik am Hauptsitz in Lucca, Italien abgewickelt.

W. Fahrnberger
Geschäftsführer
pmOne GmbH
Maria-Jacobi-Gasse 1
1030 Wien
+43 1 8902852-0
Wolfgang Fahrnberger