Self-Service BI: Agiles Reporting in den Fachbereichen

Antworten auf wiederkehrende Fragen im Rahmen des regulären Berichtswesens – wie z.B. dem Management-Reporting – finden: Das ist in der Regel das Ziel von Business Intelligence Anwendungen, betrieben durch die IT.

Bei neuen Fragestellungen und unter Berücksichtigung zusätzlicher Daten, wird es dann oft zäh. Vor allem weil es organisationsbedingt für die IT meist schwer ist, neue Anfragen und Anforderungen zeitnah umzusetzen und sich die „Einmal-Anpassung“ einer BI-Anwendung aus Kosten-Nutzen-Sicht nicht rechnet. Self-Service BI schafft an dieser Stelle Informationen für alle. Die treibende Kraft dahinter zur Selbstbedienungsanalyse sind die Fachabteilungen.

Machen Sie Ihre Business-Anwender zu #datenverstehern

  • Relevante „Insights“ aus Daten – einfach, schnell und sicher. Und das für mehr Mitarbeiter im Unternehmen.
  • Intuitiv bedienbare Self-Service BI-Lösungen – als Teil einer Gesamt-BI-Strategie.
  • Mehr Effizienz durch praxis- und fachorientiertes How-To-Wissen.
  • Bessere Auswertungen und Ergebnisse in weniger Zeit – als Basis für wichtige Entscheidungen.
Power BI

Self-Service-Werkzeug Power BI: Business Analytics. Immer und überall

Power BI ist für alle – für Analysten, für die IT, für Entwickler. Und alle haben das gleiche Ziel: In kürzester Zeit Erkenntnisse aus für sie relevanten Daten gewinnen sowie Einblicke in alle Bereiche der Organisation erhalten.

 

Sie sind Business-Analyst? Das haben Sie von Microsoft Power BI!

  • Anbindung vieler unterschiedlicher Datenquellen.
  • Vereinfachung der Datenaufbereitung.
  • Optimierung von Ad-hoc-Analysen
  • Bereitstellung ansprechender Berichte.
  • Veröffentlichung von Berichten in der gesamten Organisation – für alle Endgeräte.
  • Erstellung personalisierter Dashboards mit 360 Grad Sicht auf das Unternehmen.

Sehen Sie mehr mit cMORE/Power BI: Mehr Werte für Ihre Reporting-Alltag

Mit cMORE/Power BI erweitern Sie die Möglichkeiten von Power BI und finden u.a. Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Wie kann ich einfach meine SAP-Daten in Power BI Berichte integrieren?
  • Wie kann ich ansprechende Geschäftsgrafiken erstellen?
  • Wie behalte ich den Überblick über alle meine Berichte und sonstige Informationsquellen?
  • Wie kann ich die Berichte an meine Kollegen verteilen?

 

Der Einsatz der Werkzeuge aus der cMORE-Suite ermöglicht seinen Anwendern– auch und vor allem in Verbindung mit Power BI:

  • schneller Lösungen für Business Intelligence (BI), Reporting, Analyse und Visualisierung aufzubauen,
  • diese zu erweitern und
  • effizient zu betreiben. Dabei nutzt cMORE die Software-Infrastruktur von Microsoft, insbesondere den SQL Server, Microsoft Excel und SharePoint.

Mehr Informationen zu Self-Service BI

 

Der Grundgedanke von Self-Service BI ist die massive Vereinfachung der Nutzung bzw. des Zugangs zu BI-Funktionalitäten für den „normalen“ IT-Anwender in der Fachabteilung. Damit können Mitarbeiter selbständig und agil relevante Daten zusammenführen und auswerten sowie Erkenntnisse ableiten. Wichtig zu verstehen ist, dass Self-Service BI nicht als Ersatz oder „Parallelwelt“ zu vorhanden Enterprise BI-Anwendungen einzusetzen ist – sondern als sinnvolle Ergänzung, so dass BI-Funktionalitäten sowohl agil als auch standardisiert und skalierbar im Unternehmen bereitstehen.

Self-Service BI

Unter dem Motto „Analytics für Alle“ unterstützt pmOne Ihr Unternehmen, den Fachbereichen geeignete Self-Service BI-Systeme sowie ergänzende Services bereitzustellen, so dass diese in der Lage sind,

  • sowohl eigenständig als auch kurzfristig neue Lösungen umzusetzen,
  • flexibel, agil und schnell auf Anfragen zu reagieren,
  • relevante Insights aus Daten einfach und schneller zu erhalten und
  • darauf basierend aussagekräftige Berichte zu erstellen.

 

„We love BI“ – deshalb berücksichtigt das Managed Self Service BI-Leistungsangebot der pmOne alle Aspekte einer Self-Service BI-Umsetzung.

  • Schnell ans Ziel: Von der Konzeption bis zum Betrieb.
  • Know-how aus zahlreichen Projekten unterschiedlichster Komplexität und Branchen.
  • Expertise für Cloud-, OnPremise- und Hybrid-Lösungen – je nach ihrem Einsatzszenario.
  • Ganzheitlicher und praxiserprobter „Managed Self-Service BI Ansatz“.
  • Schneller ans Ziel mit den Power BI Solutions & Accelerators
  • Definition von Prozessen und Aufstellen von Spielregeln zur Vermeidung von Excel-Höllen
  • Beschleunigung des GoTo-Market von BI Apps im Unternehmen
  • Reduktion der Kapazitätsknappheit im BICC und im BI Demand Prozess

 

OnPremise

  • Microsoft Excel Power BI (Power Query, Power Pivot, Power View, Power Maps)
  • Microsoft SQL Server, SharePoint Server

 

Cloud

  • Office 365 & PowerPivot.Com
  • Azure SQL, Azure DWH
  • Cortana Analytics Suite
Webinare Lösungen Kontakt