Board

Das Board von pmOne besteht mit Peter Oberegger und Stefan Mappus aus souveränen Führungspersönlichkeiten. Sie bringen die langjährige Erfahrung bei großen Konzernen und das richtige Augenmaß für strategische Entscheidungen in ein wachstumsorientiertes Digitalunternehmen wie pmOne ein.

 

 

Peter Oberegger

Peter Oberegger

CEO

Be data driven: Daten sind nicht nur das neue Öl, sondern der Dreh- und Angelpunkt von Unternehmen.

Mit Peter Oberegger als CEO steht der pmOne Group ein erfahrener Spitzenmanager vor, der auf umfangreiche Führungserfahrung in unterschiedlichen Branchen zurückgreifen kann.

Er war unter anderem Mitglied der Geschäftsführung von Nokia in den 90er Jahren und zuletzt persönlich haftender Gesellschafter und CEO von Vorwerk.

Stefan Mappus

CFO

Be resilient : “Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen als hinfallen!“ (Winston Churchill)

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim arbeitete Stefan Mappus im Vertrieb der Siemens AG, bevor er 1996 als Abgeordneter in den Stuttgarter Landtag einzog. Bis 2011 war er als Staatssekretär, Minister, Fraktionsvorsitzender und Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg tätig.

Im Anschluss an seine politische Karriere wechselte Stefan Mappus 2011 in die Wirtschaft. Für die pmOne Group ist der Diplom-Ökonom seit November 2012 als Berater des Vorstandes und seit März 2015 als CFO tätig.

MANAGEMENT TEAM

Das Management Team von pmOne entwickelt gemeinsam mit dem Board die Strategie und überträgt sie auf die Prozesse und Strukturen. Durch die Nähe zum jeweiligen Markt und die Expertise in ihrem Fachbereich sorgen sie für eine leistungsfähiges, zielgerichtetes und zukunftsfähiges Unternehmen.

Wolfgang Fahrnberger

Head of Sales

Be aware: Digitalisierung beflügelt Unternehmen, die wissen, wie man die Flügel benutzt.

Seit Ende der 90er Jahre beschäftigt sich Wolfgang Fahrnberger mit den Themen Unternehmensplanung, Konzernkonsolidierung & Co. Sein Handwerk hat er bei einem internationalen Business-Intelligence-Anbieter gelernt, wo er zunächst als Berater arbeitete, um dann in den Vertrieb zu wechseln.

Seit Gründung von pmOne im Jahr 2007 hat der Salzburger die Niederlassung in Österreich mitaufgebaut und steuert zudem als Head of Sales das Vertriebsgeschäft des Bereichs Finance Analytics der pmOne Group.

Gernot Molin

Head of Advanced Analytics

Be a pioneer: Wer vorausgeht, braucht Mut - und das beste Wissen und Können.

Vor langer Zeit im Business-Intelligence-Markt gestartet, fokussiert sich Gernot Molin bereits seit vielen Jahren auf die Bereiche Advanced Analytics und Big Data. Gefragt ist seine Fachkompetenz insbesondere bei Unternehmen, die eine konzernweite Big-Data-Strategie entwickeln wollen sowie bei der Konzeption und Einführung von Advanced-Analytics- und Cloud-Lösungen.

Seine persönliche Leidenschaft gilt den Bereichen Manufacturing und Machine Analytics. Mit seinem umfassenden Know-how deckt Gernot Molin die Themen IoT und Industrie 4.0 vollständig ab. Erfolgreiche Projekte hat er unter anderem bei runtastic, Roche, Novartis und Henkel realisiert.

Gernot Bernert

Head of Platform Technologies

Be ahead: Skalierbare Plattformen und global verfügbare Lösungen sind Baustein erfolgreicher Digitalisierungsprojekte.

Als industrieerfahrener Generalist steuerte er als Chief Technology Officer bei Hagleitner Hygiene International GmbH und als Chief Digital Officer der KTM Industries AG neue und zukunftsweisende Häfen an. Stets am Puls der Zeit entstanden entlang des Weges prominente Lösungen. Erfahrung trifft auf Innovation.

Wolfgang Geuer

Director Finance

Be strong: Finanzprozesse brauchen leistungsfähige Strukturen und zuverlässige Verfahren.

Die Themen Finanzwirtschaft, Unternehmensplanung und -Controlling gehören seit seinem Studium zu Wolfgang Geuers Spezialgebieten. Als Head of Sales & Marketing Controlling bei Vodafone zeichnete er sich unter anderem für den Aufbau und die Implementierung einer einheitlichen GuV für die Business Unit „Vodafone Global Enterprise“ verantwortlich. Die vergangenen zehn Jahre betreute Wolfgang Geuer bei Fujitsu Deutschland GmbH den gesamten kaufmännischen Bereich der Gesellschaft.

Sein fundiertes Wissen bringt er seit Anfang 2019 als Head of Finance in der pmOne Group ein. Zu seinen Spezialgebieten zählen die Bereiche Rechnungswesen/Accounting, Reporting, Controlling, Forecasting, Decision-Support und Transfer-Pricing.

Silvia Schwarz

Group General Counsel, Legal & Compliance

Be honest: Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind das Fundament für unternehmerisches Handeln.

Silvia Schwarz ist als General Legal Counsel für Compliance und alle rechtlichen Themen der pmOne Group in der DACH-Region verantwortlich. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und einem Referendariat mit Auslandsstationen u. a.  beim Auswärtigen Amt in Vilnius/Litauen, begann sie ihre Laufbahn zunächst klassisch als Rechtsanwältin in einer Anwaltskanzlei.

Durch ihre langjährige Tätigkeit in der IT-Branche konnte Silvia Schwarz sowohl vielseitige Erfahrungen sammeln als auch Ihr IT-Spezialwissen ausbauen. Dieses bringt sie heute gewinnbringend in ihrer Funktion bei pmOne ein.

Oliver Vermeer

Oliver Vermeer

Head of Finance Analytics

Be the change: Die Bereitschaft zur Veränderung ist die Grundlage für eine bessere Zukunft.

Oliver Vermeer hat seine komplette berufliche Laufbahn im Umfeld von Business Intelligence und Corporate Performance Management verbracht und dabei verschiedene Perspektiven eingenommen: Neben Tätigkeiten als Consultant und Trainer war er auch für die Einführung eines Planungs- und Konsolidierungssystems bei einem führenden Beauty-Konzern verantwortlich.

Berufliche Akzente hat er zudem beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Serviceorganisationen gesetzt. Diese Erfahrungen kommen ihm in seiner Position als Head of Finance Analytics bei pmOne zugute.

Markus Nemeth

Head of Advanced Analytics

Be smart: Künstliche Intelligenz ist der Treibstoff für zukunftsfähige Geschäftsmodelle und Unternehmen.

Als langjähriges Mitglied des pmOne-Management-Teams hat Markus Nemeth schon zahlreiche Projekte rund um Data Warehouse, Reporting, Planung und Data Analytics zum Erfolg geführt sowie den Aufbau von pmOne in Österreich begleitet. Von 2004 bis 2010 unterrichtete er zusätzlich an der Fachhochschule Technikum Wien das Fachgebiet Data Warehouse.

Dem Bereich Advanced Analytics – mit all seinen thematischen Ausprägungen – gehört seine Leidenschaft. Hierzu gehört auch Wundermailing. Daher liegt Markus Nemeths Fokus bereits seit mehreren Jahren auf der Beratung mittelständischer Kunden und DAX-Konzerne in deren strategischer Ausrichtung zu Advanced und Predictive Analytics.

Dr. Norman Bernhardt

Head of Software Products & Strategy

Be simple: Datengetriebene Geschäftsmodelle müssen nicht hoch komplex sein, sondern vor allem wirkungsvoll.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Business-Intelligence-Geschäft betreute und entwickelte Norman Bernhardt in den vergangenen Jahren einige der strategisch wichtigsten Kunden von pmOne. 2018 schloss er seine berufsbegleitende Promotion zum Thema "Data Warehousing in der Cloud" an der Steinbeis-Universität ab und bringt seine Erfahrungen jetzt im Management-Team des Unternehmens ein.

Seit Anfang 2019 verantwortet er die innovativen Softwareprodukte von pmOne mit Fokus auf die Mehrwerte in Planung, Reporting, Analyse und Prognose.

Wolfram Wege

Head of Marketing

Be the answer: Wer das ‘Warum’ erklären kann, braucht das ‘Wie’ nicht mehr zu verkaufen.

Wolfram Wege ist gruppenweit mit der Identifizierung neuer Märkte und der zielgruppenspezifischen Ansprache potentieller Kunden und Interessenten betraut. Den Business Intelligence- und Big Data-Sektor lernte er zuvor bei einem IBM-Businesspartner an der Schnittstelle zwischen Marketing und Vertrieb kennen und hat sich über die Jahre einen wertvollen Erfahrungsschatz aufgebaut.

Seine bisherigen Tätigkeiten bei Unternehmen wie Adidas, Coca-Cola, Deutsche Bank und Siemens – sowohl auf Agentur als auch auf Auftraggeberseite – kommen ihm heute als Head of Marketing/SVP zugute.

Fachexperten

Auch außerhalb der traditionellen Managementstrukturen entwickeln sich bei pmOne Persönlichkeiten zu zentralen Ankerpunkten der Organisation. Mit ihrem Fachwissen und Engagement tragen sie maßgeblich zur Weiterentwicklung und zum Erfolg von pmOne bei.

 

pmOne verdankt seinen Gesamterfolg rund 220 weiteren engagierten Mitarbeitern, die als Experten in ihrem Fachgebiet das Unternehmen prägen und zu dem machen was es ist.