Operation Services light

jetzt neu bei pmOne

Operation Services sind nicht nur ein Teil des Digitalisierungsprozesses, sondern bieten der IT bzw. ihren Mitarbeitern und Experten die Möglichkeit, sich auch weiterhin auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren. Denn, als Lösung für eine umfassende Betreuung Ihrer Business-Intelligence-Applikationen und -Infrastrukturen verfolgen Operation Services klare Ziele – und diese lassen sich mit Ihren Anforderungen problemlos kombinieren.

 

Daher Operation Services light: Es muss nicht immer gleich der „große Wurf“ sein – auch nicht bei der Implementierung von Operation Services-Prozessen.

Operation Services light beinhaltet alle notwendigen Prozesse und Tätigkeiten

 

  • zur Lösung von Betriebsunterbrechungen und
  • der Unterstützung von Anwendern in den Teilbereichen Infrastruktur und Applikationen.

Das haben Sie von Operation Services light

  • Schnell ans Ziel: Von der Konzeption bis zum Betrieb. Alles aus einer Hand.
  • Kompetente Betreuung der Applikationen und Technologien durch feste Ansprechpartner mit technischer Expertise.
  • Reduktion der Abhängigkeit von einzelnen Beratern im späteren Betreuungsprozess.
  • Sicherstellung des Betriebs – auch in kritischen Phasen.
  • Schnelle Fehlerbehebung durch zugesicherte Reaktionszeiten (SLAs).
  • Transparenz bei der Lösung von Problemen durch klare Eskalationsprozesse.
  • Interner Know-how-Aufbau durch zuverlässigen Wissenstransfer während der Betreuungsphase zu den entsprechenden Anwendungen

Der Fokus liegt auf folgenden drei Service-Bereiche

  • Service-Koordination
  • Übernahme wichtiger Kommunikations- und Steuerungsaspekte
  • Ansprechpartner für Key User
  • Koordination mit anderen externen Dienstleistern
  • Change-Management
  • Release Management
  • Service Reporting
  • User Management
  • Incident Management
  • Problem Management
  • Service Request Fulfillment
  • Anpassung von Ressourcen
  • Optimierung und Automatisierung von Jobs und Tasks
  • Migrationsprojekte
Ralf Bockholt
Operation Services Manager
pmOne AG
Im Mediapark 6a
50670 Köln
+49 151 538 508 54
Ralf Bockholt