Performance Management - Banken

Software Tagetik im Einsatz bei Banken weltweit

 

Was haben die größten Banken Italiens, der Niederlande und Österreichs gemeinsam? Sie nutzen Tagetik - Performance Management - Banken.

Die Unicredit Group in Italien ist einer der größten Nutzer von Software Tagetik für Performance Management - Banken weltweit mit über 3800 Anwendern und 3000 zu konsolidierende Gesellschaften. Das größte italienische Kreditinstitut nutzt die Software-Lösung Tagetik für die Konzernkonsolidierung, das Berichtswesen an Aufsichtsbehörden sowie Planung und Budgetierung. Die Rabobank in den Niederlanden hat 2012 die verschiedenen Installationen von Hyperion Enterprise durch eine Webbasierte Konsolidierungs-Applikation von Tagetik ersetzt. Die ERSTE Group in Österreich verwendet Tagetik für Konzernkonsolidierung, externes Reporting, Segementberichterstattung und Risikoinformation unter Berücksichtigung der Regelungen aus Basel III sowie Compliance nach IFRS und FinRep.

 Performance Management - Banken

Tagetik geleitet Erste Group optimal durch IFRS und FinRep-Vorgaben

Einheitliche Anwendung für legale Konsolidierung und Segmentberichterstattung, die IFRS- und FinRep-Anforderungen erfüllt.

Erste Group zeigt wie es geht

Tagetik bewährt sich bei der Raiffeisen Bank International

Tagetik als flexibles Instrument für die Plankonsolidierung. Datenqualität mit Tagetik für transparente und effiziente Geschäftsabläufe angehoben.

Bericht lesen

Performance Management - Banken - Steuerung wichtiger Geschäftsprozesse

Mit Tagetik können Banken und Finanzdienstleister wichtige Geschäftsprozesse in der Finanzabteilung steuern. Dazu zählen:

 

  • Konzernkonsolidierung
  • Finanzberichterstattung
  • Gesetzliches Meldewesen
  • Finanzkontrollen und Compliance
  • Bewertungsfragen für das Management und Aufsichtsgremien
  • Budgetierung, Forecasting und strategische Planung
  • Jahresabschlusserstellung und Fast Close
  • Deckungsbeitragsanalyse und innerbetriebliche Leistungsverrechnung

 

Mit Tagetik (Performance Management - Banken) ermitteln Banken und Finanzdienstleister die Rentabilität der einzelnen Produktangebote, Dienstleistungen oder Gebühren und deren Auswirkungen auf GuV, Liquidität und das regulatorische Berichtswesen. Denn durch den einheitlichen Ansatz von Tagetik stehen Werkzeuge zur Verfügung, um schnell Lösungen zu implementieren, die komplexe Geschäftsprozesse im Finanzdienstleistungsbereich vereinfachen. Hinzu kommt, dass Tagetik

  • die Transparenz und damit Steuerbarkeit von Geschäftszweigen und Produktbereichen verbessert,  
  • eine breite Palette von Geschäftsprozessen im Finanzbereich, von der strategischen Planung bis zur Finanzberichterstattung, vereinfacht und vereinheitlicht,
  • verschiedene regulatorische Erfordernisse und Anforderungen an die interne Berichterstattung für das Management mit einer einzigen Lösung und einer einzigen Datengrundlage abdeckt, 
  • die Total Cost of Ownership (TCO) für alle Performance-Management-Prozesse reduziert,
  • Kontrollmechanismen und Validierungen in Prozesse und Berichterstattung einbaut
  • bei Geschäftsprozessen im Finanzbereich die Zusammenarbeit effizienter und effektiver macht, auch wenn es um konzerninterne Transaktionen, Verrechnungspreise oder das Meldewesen geht,
  • gesetzliche und andere regulatorische Anforderungen einschließlich Solvency II und Basel III mit einer automatisierten, risikogewichteten Bestimmung der Aktiva und einer entsprechenden Kapitalberechnung erfüllt,
  • die vollständige Rückverfolgbarkeit und Nachvollziehbarkeit aller Daten in einer einzigen Lösung sicherstellt, von der ursprünglichen strategischen Planung bis hin zur Finanzberichterstattung.

Tagetik weltweit

Heute nutzen über 190 Finanzdienstleister und Versicherungen weltweit Tagetik für Konzernkonsolidierung, Unternehmensplanung oder Reporting, denn alle aufwandstreibenden, regulatorischen Anforderungen, wie Basel III, Solvency II (Pillar 1, 2 und 3), Fin-Rep/CoRep sowie US Call Reports und kanadische Vorschriften, sind in der einheitlichen Software-Lösung für Corporate Performance Management (CPM) berücksichtigt.

Tagetik setzt Maßstäbe im österreichischen Bankenmarkt

In Österreich nutzen sogar fünf der zehn größten Banken die Corporate Perfomance Management (CPM)-Software von Tagetik.

Pressemitteilung lesen

St. Galler Kantonalbank hat die Anforderungen der Revision mit Tagetik elegant umgesetzt

Kein Medienbruch mehr bei der Erstellung der Finanzberichterstattung. Group Accounting kann Applikation selber pflegen.

Mehr erfahren über die Umsetzung

Trainingsangebote zu Planung und Konsolidierung mit CCH® Tagetik

Die pmOne AG hat bei CCH® Tagetik den höchsten Partnerstatus. Bereits seit 2013 hat pmOne ein spezielles Trainingscenter für CCH® Tagetik  das Schulungen für Planung und Konsolidierung mit Tagetik in deutscher Sprache anbietet, die von projekterfahrenen und von CCH® Tagetik in Italien zertifizieren Trainern durchgeführt werden.

 

Neben den verschiedenen Basistrainings für CCH® Tagetik Anwender und -Administratoren in Wien, Hamburg, Berlin, Köln und München bietet pmOne auch Trainings zu weiterführenden Themen wie Tagetik MDX oder CCH® Tagetik CDM an. Für die Basistrainings kommt eine Beispielapplikation zur Anwendung, die eigens für das jeweilige Training vorbereitet ist. Dazu gibt es ein detailliertes Traningshandbuch in englisch.

 

Alle Trainings können auch „in-house“, also exklusiv für ein Unternehmen am Standort des Kunden durchgeführt werden.

Übersicht Trainings

Heimo Teubenbacher
Senior Account Manager
pmOne AG
Maria-Jacobi-Gasse 1
1030 Wien
+43 1 8902852-0
Heimo Teubenbacher
Wolfgang Fahrnberger
Geschäftsführer
pmOne GmbH
Maria-Jacobi-Gasse 1
1030 Wien
+43 1 8902852-0
Wolfgang Fahrnberger