BI-Architektur für hohe Datensicherheit

Management Summary

Ein deutscher Versicherungskonzern integriert mit pmOne seine Daten in die Cloud. Die erfolgreiche Umsetzung dieses IT-Projektes zeigt, dass eine DSGVO-konforme Architektur auch für hochsensible Versicherungsdaten alle Vorteile der Cloud ermöglicht. Das Unternehmen profitiert von schnellen, dynamischen Datenprozessen sowie dem permanenten Zugriff auf aktuelles Berichtswesen. Mit der neuen Architektur legt pmOne die Grundlage für aufbauende Data-Science-Methoden.

Versicherungsbranche

Pluspunkte der Lösung

  • Sichere IT-Architektur für hochsensible Versicherungsdaten
  • Data Warehouse in der Cloud mit BI-Self-Service
  • "AI readiness" mit konzernweiter einheitlicher Data Platform

„Die Modernisierung der IT-Architektur ist auch für die Versicherungsbranche ein wichtiger zukunftsweisender Schritt. Bei Versicherungsunternehmen muss besonders die Sicherheit von hochsensiblen Daten zu jederzeit gewährleistet sein, was wir mit einem Data Warehouse in der Cloud erfolgreich umsetzen können.“

 

Felix Oettel, Business Development Manager Data Management |  pmOne AG

Felix Oettel
Business Development Manager Data Management
pmOne AG
Barthstraße 2-10
80339 München
+49 1512 9223908