Per AI zur optimalen Absatzprognose

Management Summary

pmOne realisierte für einen großen Hersteller von Convenient Food ein AI-basiertes Prognosetool, das die bisherige Excelplanung ablöste – und in der Prognosegenauigkeit bei Weitem übertraf. Die tagesgenaue Einschätzung von Absatzmengen vermeidet Lieferengpässe bzw. die Entsorgung nicht verkaufter Waren und führt so zu höheren Umsätzen.

Lebensmittelbranche

Pluspunkte der Lösung

  • Ein lernender Algorithmus optimiert sich selbst und liefert deutlich bessere Prognosen im Vergleich zu gängigen Planungstools.
  • Das System berücksichtigt auch Abhängigkeiten von Produkten untereinander und kann Prognosen für neue Produkte vorhersagen.

„Wir legen unsere Systeme immer so an, dass sie sich in gewählten Abständen aktualisieren. Dadurch entsteht ein organisches System, das sich den aktuellen Gegebenheiten anpasst. Mit zuverlässigen Forecasts können unsere Kunden auch auf abrupte Änderungen des Kaufverhaltens, wie am Anfang der COVID-19 Pandemie, reagieren.“

 

RAPHAEL FOCKEL, Business Development Manager Data Science |  pmOne Group

Raphael Fockel
Business Development Manager Data Science
pmOne Analytics GmbH
Bahnhofstraße 16
33102 Paderborn
+49 151 53850845