LSZ-Studie: Der Markt für Big Data in Österreich bis 2016

Den Markt für Big Data in Österreich bis 2016 beleuchtet eine neue Studie von LSZ Consulting und MSM Research. Demnach versprechen sich die Befragten von Big Data mehrheitlich neue Möglichkeiten der Datenanalyse, schrecken aber zugleich vor der Komplexität von Lösungen zurück. Detaillierten Aufschluss über Status quo, Entwicklungen und Projektpläne von insgesamt 77 österreichischen Unternehmen gibt der 40 Seiten umfassende „Executive Summary Report für ICT-Verantwortliche/CxOs“, den pmOne als Sponsor der Studie zum Download bereitstellt.

Den Markt für Big Data in Österreich bis 2016 beleuchtet eine neue Studie von LSZ Consulting und MSM Research. Demnach versprechen sich die Befragten von Big Data mehrheitlich neue Möglichkeiten der Datenanalyse, schrecken aber zugleich vor der Komplexität von Lösungen zurück. Detaillierten Aufschluss über Status quo, Entwicklungen und Projektpläne von insgesamt 77 österreichischen Unternehmen gibt der 40 Seiten umfassende „Executive Summary Report für ICT-Verantwortliche/CxOs“, den pmOne als Sponsor der Studie zum Download bereitstellt.

Wolfgang Fahrnberger

Head of Microsoft Alliance Management

pmOne GmbH

Seit Ende der 90er Jahre beschäftigt sich Wolfgang Fahrnberger mit Unternehmensplanung, Konzernkonsolidierung & Co. Sein Handwerk hat er bei einem internationalen Business-Intelligence-Anbieter gelernt, wo er zunächst als Berater arbeitete, um dann in den Vertrieb zu wechseln. Seit Gründung der pmOne AG im Jahr 2007 hat der Salzburger als Geschäftsführer die Niederlassung in Österreich mitaufgebaut. Als Senior Vice President steuert er zudem das Corporate Performance Management-Geschäft der pmOne.

https://www.pmone.com •  Blog-Beiträge von diesem Autor