Dirk Müller

Sales Manager

pmOne AG

Dirk Müller ist seit 15 Jahren in der IT Branche zuhause und beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit Themen zu Data Management, Business Intelligence und Data Science. Sein Ziel ist es, Unternehmen von den Potentialen und Vorteilen der Datennutzung zu überzeugen sowie eine Transformation zu datengetriebenen Entscheidungen und Geschäftsmodellen anzustoßen.

Das Potential, welches in den stetig wachsenden Datenvolumen von Unternehmen schlummert, war nie größer als heute. Vor allem Methoden aus dem Umfeld von Data Science und Machine Learning versprechen wahre Wunder, wenn man der häufigen Nutzung dieser Begriffe als Buzzwords Glauben schenken mag. Oft ist dies mit der Vorstellung verbunden, dass man lediglich eine Software installieren und einen Algorithmus laufen lassen muss, damit die Optimierung bestehender Prozesse erfolgen kann. Bevor das Optimierungspotenzial jedoch erschlossen werden kann, sind einige Hürden zu meistern. Aber was sind die erfolgsversprechenden Vorgehensweisen, damit Data Science Projekte gelingen und Erfolge langfristig gesichert werden können?

Power BI vs Tableau

Dirk Müller

In diesem Artikel vergleicht Dirk Müller Power BI und Tableau - die beiden führenden Tools auf dem Markt für Self-Service BI.

Modern Data Warehouse

Dirk Müller

Dirk Müller beschreibt in diesem Blogbeitrag was ein Modern Data Warehouse von einem traditionellen DWH unterscheidet und wie gelingt es, die unterschiedlichen Anforderungen miteinander zu verbinden.

 

Der Wettbewerb um Kunden, Umsätze und Marktanteile wird mit wachsender Intensität und Geschwindigkeit geführt. In sämtlichen Unternehmensbereichen werden Entscheidungen für eine effektive als auch effiziente Ausführung der Geschäftsprozesse erwartet, die zu greifbaren Vorteilen in der betrieblichen Leistungserbringung führen sollen. Obwohl für entsprechende gute Entscheidungen eine qualitativ hochwertige Datengrundlage sowie eine hohe Verfügbarkeit und Performanz der Systeme zur Verfügung stehen muss, klaffen diesbezüglich in heutigen Organisationen oftmals Anspruch und Wirklichkeit auseinander.

 

In den vergangenen Jahren wurde nicht nur aus diesem Grund das Ende eine zentralen Enterprise Data Warehouse immer wieder vorhergesagt. Zunehmend ist zu...