Blog zu Excel Tipps & Tricks

Sie wünschen Sich eine höhere Informationsdichte in Ihren Geschäftsdiagrammen? Unser Excel-Experte Norbert Engelhardt empfiehlt den Einsatz von Punkt-Diagrammen, mit denen sich einfache Grafiken mit wenigen Handgriffen aufpeppen lassen – mit zum Teil verblüffenden Effekten. Wie gewohnt, präsentiert er Beispiele und zeigt Schritt für Schritt, was zu tun ist.

Zu den Excel-Funktionen, die Anwendern das (Arbeits-)Leben mitunter deutlich erleichtern, zählt die Einfügeoption „Transponieren“. Damit lässt sich ganz einfach eine Anordnung von Zeilen und Spalten tauschen. Leider ist dieser schöne Effekt dahin, sobald eine Aktualisierung der Werte ansteht. Das passende Pendant ist in diesem Falle die Matrixformel MTrans(). In Verbindung mit der „Transponieren“-Funktion sorgt sie dafür, dass die Änderungen übernommen werden. Schauen Sie sich das gerne genauer an – unser Excel-Experte Norbert Engelhardt erklärt, wie das im Einzelnen funktioniert.

Kompakte Übersichten statt Berichtstapeten

Norbert Engelhardt

Detaildaten können durchaus wichtig sein. Aber viele Informationen aneinandergereiht abzubilden, ist ermüdend für den Leser – das weiß jeder. Excel-Spezialist Norbert Engelhardt plädiert in solchen Fällen für kompakte Übersichten anstelle von „Berichtstapeten“. Seine Empfehlung lautet, eine verdichtete Übersicht vorwegzustellen, die alle relevanten Informationen beinhaltet. Mit einigen Steuerelementen ist das gar nicht so schwer zu realisieren. Lassen Sie sich von unserem Beispiel inspirieren und lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten und Funktionen von Steuerelementen kennen.

Bei der Bearbeitung von umfangreichen Excel-Dateien mit einer größeren Anzahl an Tabellenblättern und Verknüpfungen innerhalb der Datei kann die Formel Excel Indirekt() sehr nützlich sein und manuelle Arbeit abnehmen. Auch weitere Tabellenblätter zu erstellen erfordert keine umfangreichen Anpassungen in den Formeln.

Bekanntermaßen bietet Excel Funktionen in Hülle und Fülle. In unserer Reihe „Excel Tipps und Tricks“ weisen wir gerne auf die Funktion „Bereich.Verschieben“ hin. Hiermit lassen sich zum Beispiel innerhalb eines Ausschnitts auf dem Excel-Blatt unterschiedliche Diagramme oder Tabellenausschnitte darstellen. Wir zeigen Ihnen step by step, wie das funktioniert.

Zahlenformate mit Excel

Norbert Engelhardt

Erfahren Sie mehr über Zahlenformate und den kleinen Tipps und Tricks, die Ihnen ernorm weiterhelfen können.

Autoren

Lernen Sie die Blog-Autoren besser kennen.

Alle Blog-Autoren

Key Solutions

Optimale Datenbereitstellung

Ohne Data Governance ist heute ein unternehmensweit abgestimmtes Datenmanagement nicht mehr möglich. Sie ist der Schlüssel für eine effiziente Nutzung vertrauenswürdiger Daten. pmOne bietet die nötige Expertise, um eine Data Governance aufzubauen und mittels Master Data Management Ihre Daten optimal zu pflegen.

Data Governance / Master Data Management

Echte Mehrwerte generieren

Vorhersagen treffen, Prozesse automatisieren, neue Geschäftsmodelle entwickeln. Mit den modernsten Verfahren aus Data Science, Machine Learning und AI entwickeln und implementieren wir für Sie selbstlernende Algorithmen, die echte Mehrwerte aus Ihren Daten generieren.

Unser großes Team an Data Scientists und Data Engineers hat langjährige Erfahrung sowie umfangreiche Expertisen in der Durchführung von Digitalisierungs-Projekten und durfte bereits viele Unternehmen in den Bereichen B2B und B2C zum Erfolg führen.

 

Data Science / Machine Learning / AI

Optimierung von Finanzprozessen

Für den Finanzbereich von Unternehmen bietet pmOne bewährte, zuverlässige und flexible Lösungen zur strategischen Planung, Steuerung und für den Konzernabschluss. Zudem sorgen wir für die Ergänzung und Entwicklung leistungsstarker Systeme zum Erfüllen der steigenden Anforderungen an die Prognosegüte und eine weitestgehende Automatisierung von Prozessen. Hierbei kommen Verfahren wie Artificial Intelligence, Advanced Analytics und Data Science zum Einsatz.

Unternehmensplanung / Konsolidierung

Von Daten zu Erkenntnissen

Widerspruchsfreie, konsistente Daten sind die Grundlage für jegliche Business-Intelligence-Lösung. Für diese Basis sorgt pmOne mit dem Aufbau eines Data-Warehouse (DWH) als zentralem Anknüpfungspunkt. Dort fügen sich entsprechende Business-Intelligence-Lösungen von pmOne nahtlos an, mit denen sich die konsistenten Daten aufbereiten, analysieren und visualisieren lassen. Für die auf diese Weise veredelten Informationen bietet pmOne Reporting-Tools für standardisiertes Berichtswesen, aber auch für individuelles, agiles Reporting unterschiedlicher Fachbereiche.

Data-Warehouse / Business Intelligence/ Reporting

Globale Vernetzung nutzen

Die Digitalisierung mit Internet of Things (IoT) ermöglicht das sichere Vernetzen und Datensammeln von quer über den Planeten verteilten Geräten. Die Erkenntnisse aus diesen Daten können für effizientere Geschäftsprozesse und zur Kostenreduzierung genutzt werden. pmOne unterstützt sowohl bei einer kompletten Digitalisierung von Unternehmen als auch bei Anwendungsfällen in einzelnen Projekten. Mit dem IoT-Starter-Paket gehen Sie Schritt für Schritt Richtung Digitalisierung und erhalten einen Überblick über Ihre spezifischen Potenziale und möglichen Anwendungsfälle.

IoT

Für reibungslosen Betrieb

Mit zunehmender Digitalisierung aller Geschäfts- und Unternehmensbereiche steigen auch die Anforderungen an einen reibungslosen Betrieb. pmOne bietet für alle Lösungen und Systeme Unterstützung durch Operation Services. Auf Basis unterschiedlicher Service-Level sorgen wir für reibungslose Prozesse und rasche Hilfe. Durch die beliebige Skalierbarkeit der Support-Leistungen von pmOne sind Unternehmen hierbei besonders flexibel.

Operation Services