LinkedIn - pmOne

Tagetik setzt Maßstäbe im österreichischen Bankenmarkt

Auch BAWAG P.S.K. nutzt jetzt Tagetik-Technologie / Neue Lösung unterstützt Top Management bei der Unternehmenssteuerung

Unterschleißheim/Wien, 17. September 2015 – Mit der BAWAG P.S.K. setzt ein weiteres, führendes österreichisches Kreditinstitut auf Tagetik-Technologie. Gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen pmOne hat die BAWAG P.S.K. mit Tagetik einen zentralen Anlaufpunkt für die Verwaltung von Kennzahlen und des Berichtswesens insgesamt geschaffen. Standardisierung und eine höhere Transparenz beim Reporting unterstützen das Top Management der BAWAG P.S.K. bei der Unternehmenssteuerung.



Die neue Lösung ist mit Hilfe der Software cMORE von pmOne als Self-Service Business Intelligence (BI)-Anwendung konzipiert worden. Damit sind die Fachanwender im Controlling der BAWAG P.S.K. in der Lage, Reports eigenständig aufzubauen und zu administrieren. Dabei konnten sämtliche Vorgaben des Report-Designs umgesetzt werden.



„pmOne hat unsere Bedürfnisse im Bereich Self-Service BI am besten verstanden und eine schnelle Implementierung ermöglicht. Die neue Reporting-Lösung auf Basis von Tagetik hat uns insbesondere in puncto Datenstabilität und Reporting Design überzeugt“, so Mag. Andreas H. Haider, Projektleiter Tagetik bei der BAWAG P.S.K.



Mit der BAWAG P.S.K. nutzen nun fünf der zehn größten Banken in Österreich die Corporate Perfomance Management (CPM)-Software von Tagetik. Zu den weiteren Tagetik-Kunden zählen Erste Group, Raiffeisen Bank International, VB Wien Baden (vormals ÖVAG) sowie die Bank Austria der Unicredit Gruppe. „Für den Finanzdienstleistungssektor gelten besonders strenge Regularien. Hier weiß man es zu schätzen, dass es mit der CPM-Lösung von Tagetik gelingt, komplexe Geschäftsprozesse in einer einheitlichen Anwendung zusammenzufassen und zu harmonisieren – und obendrein noch die Branchenbesonderheiten zu berücksichtigen“, erläutert Oliver Vermeer, Geschäftsführer der pmOne GmbH.

 

Hintergrundinformationen BAWAG P.S.K.

Die BAWAG P.S.K. ist eine der größten Banken in Österreich mit über 1,6 Mio. Privat- und Firmenkunden und einer landesweit bekannten Marke. Die Bank fokussiert sich auf drei Geschäftssegmente: Das Segment Retail Banking and Small Business bietet einfache, faire und transparente Produkte und Dienstleistungen an, die Kredite, Spareinlagen, Zahlungs- und Kartendienste, Veranlagungen und Versicherungsdienstleistungen für Privatkunden und KMUs umfassen. Die  Produkte sind in allen BAWAG P.S.K.  Filialen landesweit erhältlich, die durch die digitale Vertriebsschienen ergänzt werden. Die Kreditvergabe an sowie sonstige Finanzdienstleistungen für österreichische Unternehmen und das internationale Geschäft sind im Segment Corporate Lending and Investments zusammengefasst. Kundenkredite werden mehrheitlich in Österreich vergeben. Der Schwerpunkt des internationalen Geschäfts liegt auf der Finanzierung von Unternehmen, gewerblichen Immobilienprojekten und Portfoliofinanzierungen vorrangig in Westeuropa und den USA. Das Segment Treasury Services and Markets umfasst alle Serviceleistungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Handels- und Investitionsaktivitäten für das konzerninterne Treasury sowie das Management des bankeigenen Portfolios an Wertpapieren.. Die Bank steht zu 52% im Eigentum von Cerberus Capital Management LP und zu 40% im Eigentum von GoldenTree Asset Management LP. Mehr unter www.bawagpsk.com.

Stefan Sexl
Gründer der pmOne
pmOne AG
Freisinger Str. 9
85716 Unterschleißheim
+49 89 4161761-0
Stefan Sexl
Tim Erben
Head of Digital Marketing
pmOne AG
Freisinger Str. 9
85716 Unterschleissheim
+49 89 4161761-0
Tim Erben