on

Neuer CFO bei der pmOne Group

Rainer Viering übernimmt als CFO die Finanzen an allen sieben DACH-Standorten

19.01.2023 | Pressemitteilung

München, 19. Januar 2023 – Rainer Viering ist seit dem 1. Januar 2023 Chief Financial Officer der pmOne Group. In dieser Funktion verantwortet er ab sofort die Finanzen an allen sieben Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er übernimmt die Aufgaben von Stefan Mappus, der das Amt des CFOs seit 2015 inne hatte.

Rainer Viering verfügt über 35 Jahre Erfahrung in verschiedenen nationalen wie internationalen Führungspositionen als CFO sowie in finanznahen Funktionen. Der gelernte Diplom-Kaufmann arbeitete überwiegend in großen Konzernen wie der IBM und blieb dabei immer der IT-Industrie und dem Service-Umfeld verbunden. Zuletzt war Rainer Viering als selbständiger Interim Manager für Finanzen, Projektmanagement und Transformation tätig.

„Ich freue mich darauf, die pmOne Group als CFO mit meiner Begeisterung und Expertise in den Bereichen Finanzen und Consulting auf ihrem weiteren Weg mitgestalten zu dürfen. Mit einem loyalen Kundenstamm, einem jungen, ambitionierten Team und Stakeholdern, die geschlossen hinter uns stehen, sind für mich alle wichtigen Pfeiler gesetzt, um unser Potenzial auf dem dynamischen Markt der digitalen Datenverarbeitung weiter auszuschöpfen.“, so Rainer Viering.

„Wir bedanken uns bei Stefan Mappus für die gemeinsamen Jahre in seiner Position als CFO. Er hat in den Jahren des Umbruchs die strategische Ausrichtung der pmOne entscheidend mitgestaltet und so die Weichen für unseren Erfolgskurs gestellt. Mit Rainer Viering haben wir jetzt einen erfahrenen Finanzexperten gewonnen, der die Werte unseres Unternehmens teilt und mit seiner Expertise eine große Bereicherung für uns ist. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“, so Alexander Weitzel, General Manager pmOne Group.

 

Über pmOne:

pmOne Group unterstützt ihre Kunden mit wertvollem Know-how in den Bereichen Data Management, Modern BI, Data Science und CPM. Mit einem ganzheitlichen, innovativen Leistungsportfolio - von der Reifegradanalyse der digitalen Datennutzung über individuelle Cloud-Strategien und -Architekturen, Implementierung bis hin zu Betrieb und Wartung - setzt die pmOne Kundenprojekte individuell um. Signifikante Mehrwerte werden durch modernste Data-Science-Technologien, Machine-Learning-Verfahren und Recommender-Systeme erzielt. Auf diese Weise unterstützt die pmOne zentrale Geschäftsbereiche wie Finanzen, Marketing und Vertrieb, Produktion sowie Einkauf und IT gewinnbringend. Die pmOne wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in München.

Ihre Ansprechpartnerin

Kontaktieren Sie mich gerne.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Die mit *-markierten Felder sind Pflichtfelder
Einwilligung*

Weitere News zum Thema

Controller-Institut-pmOne
3
Relaunch Von PmOne Ausrichtung Auf Datengetriebene Unternehmen
3
Big Data Insider
3
Menü