Search
Generic filters
Home » Karriere » Testimonial - Nikolas Kratschmann

Nikolas Kratschmann

Position: Data Engineer
"Als Data Engineer muss man oftmals immer wieder aufs Neue die selben Systeme auf unterschiedlichste Weisen an das Auswertungssystem anbinden."

Was begeistert dich als Data Engineer?

Das glückliche Lächeln eines Kunden – selbst wenn es das momentan nur virtuell zu sehen gibt. Davor steht aber natürlich ein gutes Stück Arbeit, nämlich die passende Lösung für ein konkretes Problem zu finden. Auf diese Weise dem Kunden zu helfen, das ist einfach ein fantastisches Gefühl!

Was nervt einen Data Engineer?

Es gibt eine Sisyphos-Aufgabe: Als Data Engineer muss man oftmals immer wieder aufs Neue die selben Systeme auf unterschiedlichste Weisen an das Auswertungssystem anbinden. Die eigentliche Magie beginnt erst danach…aber genau dafür schafft man als Data Engineer die Voraussetzungen und das ist eine tolle Motivation.

Wie erholt sich ein Data Engineer von der Arbeit?

Das ist in diesen außergewöhnlichen Pandemie-Zeiten gar nicht mehr so einfach. Zurzeit läuft auch hier ganz viel über die virtuelle Welt – und das geht überraschend gut: Vom Spieleabend bis zum Feierabendgetränk. Dazu kommen in meinem Fall dann noch Fotosessions – zum Glück live und mit Menschen – und der schon fast obligatorische Sport.

Menü