ICV Arbeitskreistreffen

20. April 2018, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

pmOne und der ICV Arbeitskreis Süd laden sehr herzlich ein zum „ICV Arbeitskreistreffen Süd“ bei pmOne, eine Exklusiv-Veranstaltung für ICV Mitglieder des Arbeitskreises Süd und Interessenten.

 

Das Fachtreffen findet am Freitag, dem 20. April 2018 im pmOne Office in Unterschleißheim statt und zusätzlich gibt es ein Vortreffen am Vorabend. Nachfolgend finden Sie die genauen Informationen zu den beiden Terminen:

Termin 1 – Vortreffen

Donnerstag, 19. April 2018, ab 19:00 Uhr

 

Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz
Nymphenburger Str. 2
80335 München

Reservierung auf den Namen „Seidel“

Termin 2 – Arbeitskreistreffen Workshop

Freitag, 20. April 2018, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

pmOne AG
Freisinger Str. 9 / Stock 3
85716 Unterschleißheim 

max. 20 TN

Agenda

09:00-09:30 Uhr 
Begrüßung, Vorstellung, Firmenpräsentation
Uwe Seidel, Wolfgang Fahrnberger, Florian Schwaiger

 

09:30-10:30 Uhr 
Methodischer Impulsvortrag Wertetreiberbasierte Planung
Prof. Dr. Karsten Oehler

 

10:30-11:00 Uhr 
Kaffeepause

 

11:00-12:30 Uhr 
Aktiver Teil in den 4 Arbeitsgruppen: Erarbeitung beispielhafter Treiberbäume zur Steuerung dezentraler Unternehmensfunktionen.

Stichworte: Einführung Treiberplanung, Welchen Beitrag können die einzelnen Unternehmensbereiche in einer dezentralen Unternehmensstruktur zum Value-Added leisten?

 

12:30-13:30 Uhr 
Mittagspause

 

13:30-14:00 Uhr 
Aktiver Teil in den 4 Arbeitsgruppen: Dokumentation der Ergebnisse (Flipchart)

 

14:00-15:00 Uhr 
Präsentation der vier Arbeitsgruppen (ca. 15 min.)

 

15:00-15:45 Uhr 
Präsentation XPCT
Prof. Dr. Karsten Oehler  

 

15:45-16:00 Uhr 
Neues aus dem ICV, Abschluss, Zusammenfassung
Uwe Seidel, Wolfgang Fahrnberger, Florian Schwaiger

Zum Arbeitskreistreffen, am 20. April 2018 bringt der pmOne Experte Prof. Dr. Karsten Oehler, Ihnen das zukunftsreiche Spezialthema „Pre­dictive Analytics (PA) in den Planungs- und Entscheidungsprozessen“ näher. Er wird unter anderem erläutern, wie sich die Forecast-Genauigkeit durch PA verbessern lässt. Außerdem präsentiert er den erfolgreichen Einsatz von PA im Szenario Management. Über die Strategie der effizienten Integration von PA in die bestehende Controlling-Welt wird ebenfalls berichtet.