The Art Of Data Management

GDPR im Kontext zu Business Intelligence

Personenbezogene Daten in analytischen Systemen wertschöpfend und GDPR konform managen. Das müssen Sie wissen: Die neuen Richtlinien kommen - und zwar in nur 4 Monaten. Haben Sie Ihre Datenschutzmaßnahmen im Griff? Wie konform sind Ihre analytischen Systeme? Sind Sie auf Knopfdruck aussagefähig? Ist Ihr Data Warehouse bereit, Daten auch wieder zu vergessen? Jedes Unternehmen muss die gesetzlich vorgegebene EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) oder General Data Protection Regulation erfüllen - zumindest sofern es personenbezogene Daten von Bürgern der EU verarbeitet. Die Strafen betragen 4% des Unternehmensumsatzes jedoch mind. 20 Mio. Euro.

Unternehmen sind laut dieser Richtlinien verpflichtet

  • auf Anfrage Auskunft über individuelle, personenbezogenen Daten zu erteilen,
  • diese Informationen als Datensatz bereitzustellen und
  • auf Wunsch komplett zu löschen.

 

Laut einer aktuellen Vanson Bourne Studie sind erst 2% der Unternehmen auf diese neue Regelung vorbereitet. Sie?

Darum geht es

Im Rahmen der Vortragsveranstaltung erfahren Sie, was es mit der Verordnung auf sich hat: Wie Sie mit Hilfe einer Datenschutzmanagementlösung die Umsetzung Ihrer unternehmensweiten Datenschutzmaßnahmen gemäß der EU DSGVO vereinfachen.

 

Sie erhalten einen ersten allgemeinen Einblick in das erweiterte Sicherheitskonzept von Office 365 und Azure und erfahren, wie Sie mittels Microsoft Cloud Services die Auflagen der neuen Verordnung erfüllen.

Veranstaltungen an fünf verschiedenen Standorten in D-A-CH

27

Februar 2018

09:00 - 15:00

Microsoft Schweiz GmbH · Richtistrasse 3 · Wallisellen

Die neue DSGVO/GDPR im Kontext digitaler Strategien. Personenbezogene Daten in analytischen Systemen wertschöpfend und GDPR konform managen.

Weiterlesen

05

März 2018

09:00 - 15:00

Microsoft 80807 · Walter-Gropius-Straße 5 · München

Die neue DSGVO/GDPR im Kontext digitaler Strategien. Personenbezogene Daten in analytischen Systemen wertschöpfend und GDPR konform managen.

Weiterlesen

14

März 2018

09:00 - 15:00

Microsoft Österreich GmbH · Am Europlatz 3 · Wien

Die neue DSGVO/GDPR im Kontext digitaler Strategien. Personenbezogene Daten in analytischen Systemen wertschöpfend und GDPR konform managen.

Weiterlesen

16

März 2018

09:00 - 15:00

Microsoft Köln · Holzmarkt 2 · Köln

Die neue DSGVO/GDPR im Kontext digitaler Strategien. Personenbezogene Daten in analytischen Systemen wertschöpfend und GDPR konform managen.

Weiterlesen

22

März 2018

09:00 - 15:00

Microsoft · Gebäude M, Gasstraße 6A · Hamburg

Die neue DSGVO/GDPR im Kontext digitaler Strategien. Personenbezogene Daten in analytischen Systemen wertschöpfend und GDPR konform managen.

Weiterlesen

Agenda

  • Was ist GDPR?
    Wen betrifft es? Rechtliche Konsequenzen? Was darf ich, was darf ich nicht?
    Referent: Dr. Christian Lenz, Rechtsanwalt & Datenschutzbeauftragter, dhpg

  • Datenschutz im Griff - so geht’s!
    Mit dem risk2value Datenschutzmanagement-System vereinfachen Sie die Umsetzung Ihrer unternehmensweiten Datenschutzmaßnahmen gemäß der EU DSGVO.
    Referent: Stefan Weixelbam, Director Presales, avedos

  • Auskunftspflicht und Übertragbarkeit der Daten
    Live-Demo "Golden Record Management" 
    Referent: Jan Gahde, Director of Product Management EMEA, profisee

  • Business-Szenarien aus der Praxis: Das Recht auf Vergessen
    Umgang mit der Belegpflicht, Backups und Kundenrückkehrern
    Referent: Alexander Weitzel, Head of Market Unit, pmOne

  • GDPR-Tools in Office 365 und Azure
    Mechanismen und Sicherheitsstandards in der Microsoft Welt
    Referent: Martina Grom, Mitglied Geschäftsführung, atwork

  • Wie geht's jetzt weiter?

Das nehmen Sie mit!

  • Überblick über die Anforderungen an Unternehmen durch die GDPR.
  • Verständnis, eine Risikobewertung Ihrer Systeme vorzunehmen.
  • Überblick, was Sie in Zukunft mit personenbezogenen Daten machen dürfen und was nicht.
  • Kenntnis darüber, wie Sie mit Hilfe eines Master Data Management Werkzeuges so genannte „Golden Records“ erstellen können, die alle personenbezogenen Daten aus unterschiedlichen System in einem Datensatz vereint.
  • Wissen über Mechanismen und Sicherheitsstandards in der Microsoft Welt mit Office 365 und Azure und wie personenbezogene Daten vor unerlaubtem Zugriff geschützt sind.

Veranstaltungspartner

atwork
avedos
Profisee

Zielgruppe

Sie arbeiten - egal in welchem Bereich oder welchem Zusammenhang - mit personenbezogenen Daten, sind Datenschutzverantwortlicher oder aber verantwortlich für die Datenaufbereitung und -Verwaltung in Ihrem Unternehmen?

 

Dann sind Sie bei der Art of Data Management genau richtig!

Sara Unverhau
Senior Marketing Manager
pmOne AG
Freisinger str. 9
85716 Unterschleißheim
+49 89 4161761-0
Sara Unverhau