Datenexploration mit Finanzdaten

In digitalen Datensätzen schlummern weitreichende Informationen. Bereichsübergreifend sind sie die Grundlage für erfolgreiche Unternehmensentscheidungen,  aber auch für Data-Science-Projekte sowie ein zuverlässiges Reporting.

Nur im richtigen Kontext führen Ihre Daten zu erfolgreichen Bewertungen und Entscheidungen. Aber wie erhalten Sie in einem neuen Datensatz schnell den Überblick?

 

Mit Power BI analysieren wir mit Ihnen einen unbekannten Finanzdatensatz und beantworten folgende Fragen:

  • Wie verschaffen Sie sich einen generellen Überblick über einen „neuen“ Datensatz?
  • Wie starten Sie ein erstes Data Profiling bzw. eine Bereinigung großer Datensätze?
  • Wie nutzen Sie Scatterplots, Histogramme , Box-Plots und Violin-Plots?
  • Wie funktionieren einfache Berechnungen und wie verwenden Sie R und Pyhton-Visuals bzw. welche Einschränkung gibt es in Power BI?
  • Wie unterscheiden Sie eine Power BI und eine Python/R Lösung?

Web-Seminar verpasst? Kein Problem, sehen Sie sich jetzt das Video an!

Nutzen:

  • Einfache und Reproduzierbare Methode zur Datenexploration
  • Einstieg in verschiedene Konzepte und Vorgehensweisen bei der Analyse neuer Datenquellen
  • Ausgangspunkt für Advanced Analytics und andere Methoden mit Data Science
  • Für Controller: Einblick in die „andere Welt der Zahlen“

Zielgruppe:

  • Alle, die Interesse an Power BI haben
  • Controller/Financial Analysts, die mit ihren Daten „Spielen“ und neue Erkenntnisse entdecken wollen
  • Data Scientists, die einen Einstig oder erste Infos für Power BI suchen

Ihre Ansprechpartner

Michael Tenner
Senior Data Analyst
pmOne AG
Im Mediapark 6A
50670 Köln
+49 151 53850867
Bild Michael Tenner
Raphael Fockel
Data Science Business Development Manager
pmOne Analytics GmbH
Bahnhofstraße 16
33102 Paderborn
+49 151 53850845