Künstliche Intelligenz in der Beschaffung: ein Leitfaden.

22. Februar 2019 von 13:00 bis 14:00 Uhr

Artificial Intelligence, Big Data und Digitale Transformation

sind in aller Munde: Manche behaupten gar, dass im privaten und beruflichen Alltag schon in wenigen Jahren kein Stein auf dem anderen bleiben wird. Im Gegensatz zu Geschäftsbereichen wie Produktion und Marketing steht der Einkauf zwar vor einem fundamentalen Wandel, "Procurement 4.0" befindet sich allerdings noch in den Kinderschuhen.

 

Welche Auswirkungen haben diese neuen technologischen Möglichkeiten auf etablierte Beschaffungsabläufe? Welche Weichen müssen heute gestellt werden, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein?

 

In diesem Webinar berichten wir von Innovationen durch Künstliche Intelligenz in Supply Chain und Einkauf.

Wir zeigen anhand von mehreren Anwendungsbeispielen, was heute durch Künstliche Intelligenz in der Beschaffung möglich wird.

Außerdem teilen wir praktische Erfahrungen, welche Anpassungen sich in Prozessen, Teams und Kompetenzen bei der Einfahrung Künstlicher Intelligenz bewährt haben.

Zielgruppen: CPO - Chief Procurement Officer, CIO - Chief Information Officer, Leiter Einkauf, Leiter strategischer Einkauf, Leiter Rohstoffeinkauf, Leiter Innovation, Leiter Supply Chain, Head of Purchasing

Referent

Dr. Georg Droschl
Head of Supplier Analytics
pmOne AG
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
+49 89 4161761-0
Dr. Georg Droschl