on on

Financial Close Process und Konsolidierung, Teil 4: Gibt es DIE eine Lösung für die Herausforderungen des CFO?

09.03.2023 | Heimo Teubenbacher Financial Close Process  Konsolidierung CCH® Tagetik

In unserer 3-teiligen Serie zum Thema „Finance Close Prozess und Konsolidierung“ habe ich die Herausforderungen und einzelne „Bausteine“ beschrieben:
Teil 1: Grundlagen eines effizienten Financial Close und Konsolidierungsprozess
Teil 2: Datenintegration, Harmonisierung und Validierung von Daten
Teil 3: Datenbasierte Unternehmenssteuerung

Nun wird das Thema von BARC (das europaweit führende Analystenhaus von Technologien für Data & Analytics, BI und Corporate Performance Management) unter dem Titel „Group Accounting“ aufgegriffen und hierbei auf die Anforderungen und Vorteile einer Integration von Konsolidierung, Reporting und Planung in einer einzigen Finanzplattform hingewiesen. Und hier trennt sich die Spreu vom Weizen, denn welche Finanzlösung kann diese umfassenden Anforderungen tatsächlich erfüllen? Eine konkrete Antwort dazu finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Worin die Herausforderungen bestehen

Für eine effiziente Abschlussberichterstellung gilt es, sowohl organisatorische, fachliche, prozessuale als auch IT-systemtechnische Voraussetzungen zu beurteilen. In diesem Teil unserer Reihe ist es nun an der Zeit den letzten Punkt zu thematisieren: Haben Sie DIE eine Lösung, die den aktuellen Anforderungen gerecht wird?

Schließlich reicht es derzeit nicht mehr aus, die „alten Gepflogenheiten“ weiter zu optimieren: Die „eindimensionale“ Kontensicht in der Konsolidierung hat ausgedient - die höchste Priorität besteht darin, die Nachvollziehbarkeit und Richtigkeit einer ordnungsgemäßen Buchführung zu gewährleisten. Parallel gilt es bereits bei der Datensammlung unterschiedliche Anforderungen zu berücksichtigen, die sich nur durch eine multidimensionale Struktur gewährleisten lassen.

Ich möchte hier an das Fazit des Blogbeitrags Teil 1 anknüpfen:

Unsere Erfahrung zeigt, dass letztlich kein Weg an der Einführung bzw. der Erweiterung Ihrer Finanzsysteme vorbeiführt. Die gute Nachricht: Im Zeitalter der allumfassenden Digitalisierung gibt es effiziente und zielführende Lösungen und Technologien, deren Einsatz bewährt sind und die sich reibungslos implementieren lassen.

Die Lösung CCH® Tagetik bietet beispielsweise alle Komponenten, um die aktuellen Anforderungen „state-of-the art“ zu erfüllen. Ich gehe nachfolgend näher darauf ein und zeige auf, dass die Digitalisierung des CFO Bereiches weitreichende Effizienzsteigerungen und Transparenz für die Unternehmenssteuerung mit sich bringt. Es reicht nicht mehr aus, die bisherigen Prozesse und Systeme auf Optimierungsmöglichkeiten zu trimmen, nun heißt es, die Potenziale der Digitalisierung wirklich zu heben. Im Folgenden zeige ich Ihnen kurz, was CCH® Tagetik in diesem Zusammenhang zu leisten vermag.

CCH® Tagetik im Überblick

CCH® Tagetik konsolidiert in Echtzeit die Finanzdaten aus unterschiedlichen Vorsystemen und unterstützt die Umwertungen und Umgliederungen unterschiedlicher Rechnungslegungsstandards in einem einzigen System. So ermöglicht es einen schnelleren, konformen Abschluss sowie die Konsolidierung. CFOs und Controller können komplexe Abschluss- und Konsolidierungsanforderungen über mehrere GAAP/IFRS hinweg mit der End-to-End-Lösung beschleunigen und rationalisieren, einschließlich Account Reconciliation & Transaction Matching, Local Close, Konsolidierung, Reporting, Disclosure, ESG & Sustainability und iXBRL für ESMA.

Während viele Systeme mit Skalierungs-, Rundungs- und Saldierungsproblemen zu kämpfen haben, gleicht CCH® Tagetik die Finanzdaten in Ihrem Unternehmen automatisch ab. Selbst globale Unternehmen, die mit verschiedenen Währungen, Zinsen und Wechselkursen, komplexen Betriebsstrukturen und unzähligen Compliance-Anforderungen arbeiten, können sich darauf verlassen, dass die Datenintegrität und -konsistenz durchgängig erhalten bleibt. Die offene und erweiterbare Plattform ist mit  integrierter Geschäftsplanung und aufsichtsrechtlichen Berichten verbunden und ermöglicht es den Anwendern, den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden.

Schlüsselkompetenzen

 

Konsolidierungs-Cockpit: Ein spezielles Dashboard ermöglicht die Überwachung der einzelnen Konsolidierungsschritte und die Analyse der Ergebnisse der Konsolidierungs-Engine. Das Konsolidierungs-Cockpit zeigt dem Benutzer, welcher Datenprozess je nach Konsolidierungsszenario durchgeführt werden muss.

Intercompany Matching Cockpit: Das IC-Cockpit ermöglicht Ihnen die Überwachung aller Transaktionen, den Abgleich zwischen Unternehmen auf einem grafischen Dashboard sowie die Definition von Kontengruppen und Wesentlichkeitsschwellen. Sie können auch nicht ausgeglichene Beträge unter einem vordefinierten Schwellenwert abgleichen und von aggregierten Daten zu Transaktionsdaten aufschlüsseln.

Kontenabstimmung und Transaktionsabgleich: Sie können Bilanzkonten schnell abstimmen und automatisch prüfen und genehmigen, indem Sie einen obligatorischen Genehmigungsworkflow und einen detaillierten Prüfpfad nutzen. Rationalisieren und automatisieren Sie Abgleiche mit hohem Volumen mit einem KI-basierten Verfahren.

Multi-GAAP, IFRS: Sie können mehrere GAAP-Konsolidierungsanpassungen an demselben Datensatz durchführen. Alle Anpassungen werden für eine einfache Prüfung von IFRS, lokalen GAAP und US GAAP zurück zur Datenquelle gespeichert.

Mehrere Währungen, Wechselkurse und Zinssätze: CCH®Tagetik verwaltet alle Umrechnungsarten und verarbeitet sie in der Konsolidierungswährung. Alle Zinsen und Wechselkurse bleiben erhalten, so dass Sie die Differenz berechnen und Gewinne und Verluste ermitteln können.

Berechnungsmaschine und komplexe Regeln: Definieren Sie mehrere Konsolidierungsszenarien und Regeln während eines einzigen Datenerfassungsprozesses. Nutzen Sie automatische Berechnungen wie Minderheitenberechnung, Eigenkapitalbewertung, Eliminierung von Finanzinvestitionen, Berechnung latenter Steuern und mehr.

Weitere Kompetenzen

 

Selbstbedienungsberichte und Analysen: Sie können Berichte, visuelle Analysen und Dashboards ohne IT erstellen, komplexe Berechnungen durchführen und „slice&dice“ und „drill down“ dynamisch für Analysen nutzen.

Microsoft Office-Integration: CCH®Tagetik lässt sich nativ in Word, PowerPoint und Excel integrieren und unterstützt mehrere Ausgabeformate wie PDF, PPT, HTML und XML.

Zusammenarbeit: Mehrere Personen können gleichzeitig mit den Daten arbeiten.  Die Kommunikations-Suite unterstützt das Teilen der Erkenntnisse, die Kommentierung und Einholung von Freigaben.

Prüfprotokoll & Workflow: Sie können detaillierte Prüfprotokolle aller Änderungen (von wem und wann) abrufen sowie unternehmensweit mit Aufgabenlisten, Status und Freigabeprozesse zusammenarbeiten.

Umfassendes CPM: Mit CCH®Tagetik erschaffen Sie einen flexiblen End-to-End-Prozess, der Budgetierung, Modellierung, Prognosen, Konsolidierung sowie finanzielle und aufsichtsrechtliche Berichterstattung in einer einzigen Corporate Performance Management-Lösung vereint.

Auf Basis dieses Überblicks kann man sicher mit Fug und Recht behaupten: CCH®Tagetik bietet mit diesen Funktionalitäten eine Lösung, die den gesamten Informationsgewinnungsprozess unterstütz.

Sie wollen genauer wissen, wie Sie von CCH®Tagetik profitieren können? Kontaktieren Sie uns und wir beantworten gerne sämtliche Fragen.

Pfeil Rechts 1 01

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

  • Beschleunigung der Finanzabschlusszyklen
  • Sicherstellung der Auditierfähigkeit
  • Erfüllung der sich ständig weiterentwickelnden Rechnungslegungsstandards und Berichtsanforderungen
  • Unternehmenssteuerung auf „fundierter Grundlage“
    Plan/Ist Abweichungen und Analyse in einer Plattform

Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie mich gerne an.

Heimo Teubenbacher

Corporate Performance Management

pmOne GmbH
Maria-Jacobi-Gasse 1 / Media Quarter Marx 3.2
1030 Wien

 kontakt-cpm@pmone.com

 +43 1 8902852-0

*“ zeigt erforderliche Felder an

Die mit *-markierten Felder sind Pflichtfelder
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Passende Lösungen zum Thema

CFO Assessment

Im Unternehmen der Zukunft spielen Ihre Prozesse und Daten im selben Team. Die richtige Datenstrategie hilft Ihren Finanzen dabei, den Überblick über das Spielgeschehen zu behalten und Ihre Produkte und Geschäftsmodelle auf Sieg auszurichten!

Corporate Performance Management

Transparente Unternehmensprozesse sind der Dreh- und Angelpunkt für eine effektive Unternehmenssteuerung. Wir sorgen mit unseren Lösungen dafür, dass sich Ihr Finanzbereich auf einen "single Point of Truth" verlassen kann. So sind Ihre Unternehmensbereiche sinnvoll vernetzt und manuelle Interaktionen auf ein Minimum reduziert.

Webseminare zum Thema

3
26. Januar 2023 | 10:00 - 11:00

Finanzabschluss und Konsolidierung mit Fluence

3

Trainings zum Thema

Menü