Search
Generic filters
on on on

Home » Wissen » Kundenreferenzen » VKB - Integrierte Kostenplanung

Integrierte Kostenplanung

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) entschied sich für eine neue übergreifende Plattform ihrer Konzernkostenplanung. Die fachliche Betreuung und Gesamtkoordination des Projekts lag bei der Managementberatung Horváth & Partner. pmOne war mit der Erstellung des technischen Konzepts sowie der Implementierung beauftragt. Zudem übernahm pmOne das Training und betreute den Support. Jetzt steht der VKB ein einheitliches Planungstool für die zahlreichen im Konzern verbundenen Versicherungsunternehmen und Sparten zur Verfügung.

data-science_mobility-logo
Integrierte Kostenplanung und -steuerung für den gesamten Konzern
Mehrwerte durch erhöhte Trans parenz, Flexibilität und schnellere Prozesse

Das sagen unsere Kunden...

Perfekter Einklang mit strategischen Zielen

Anführungsstriche 02

„Die Lösung erleichtert die Planung und schafft Mehrwerte, da die Kosten-Leistungsbeziehungen ersichtlich werden. Durch die Transparenz, Effizienz und Effekti -
vität der Kostenmanagementprozesse wird das Management in seinen Kernaufgaben unterstützt. Die umfassende Budgeteinsicht lässt sich perfekt in Einklang mit
strategischen Zielsetzungen bringen und ist die Basis einer nachhaltigen Kostenbewirtschaftung.“

Herbert Moder

Abteilungsleiter Konzernkostencontrolling | VKB

Anführungsstriche-01

Herausforderung.

Versicherungsbranche im digitalen Umbruch

Versicherungen befinden sich in einem dynamischen Marktumfeld: Prozesse werden digitaler und zugleich komplexer. Für ein weitverzweigtes wachsendes Unternehmen wie die VKB zeigte sich im Zuge der Digitalisierungstransformation vor allem Bedarf an einer umfassenden Kostensteuerung. Da die Konzernstruktur der VKB eine Vielzahl von Steuerungsobjekten und -dimensionen beinhaltet, war ein einheitlicher Blick auf die Kosten eine organisatorische und technische Herausforderung. Zudem sollte die Steuerung flexibler erfolgen und schneller auf Marktanforderungen reagieren. Auch die wesentlichen Dienstleistungsbeziehungen im Geschäftsmodell sollten besser berücksichtigt werden.

Mehrwert.

Effektive Zusammenarbeit aller am Planungsprozess Beteiligten

Die VKB verfügt über ein vorwärts gerichtetes Planungs- und Steuerungsmodell mit klar definierten Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten. Zudem arbeitet die VKB flächendeckend mit einer einheitlichen Plattform für Planung und Reporting. Mit dem neuen System generiert das Unternehmen echte Mehrwerte wie erhöhte Kostentransparenz, flexiblere und beschleunigte Planungsprozesse sowie eine verbesserte Datenkonsistenz. Auch unterschiedliche Steuerungsperspektiven können eingesehen werden. So verbessert die erhöhte Datentransparenz das effektive Zusammenarbeiten aller am Planungsprozess Beteiligten. Das Management profitiert bei strategischen Entscheidungen und kann
kostenintensive Prozesse und Ineffi zienzen zielgerichtet opti mieren.

Lösung.

Übergreifende Plattform mit integrierter Kostenplanung

Um alle Anforderungen zu erfüllen und künftig eine gemeinsame, konsistente Datenbasis zu haben, kam die übergreifende Plattform für Finanzplanung CCH® Tagetik zum Einsatz. Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Implementierung der Lösung war eine neue Steuerungslogik, die reale Zusammenhänge abbildet und Planungsprozesse optimiert. Darauf aufbauend unterstützt die Systemarchitektur mit pmOne Connect die gesamte Informationsstrecke von der Dateneinbindung der SAP-Vorsysteme,
inklusive einer Harmonisierung der Datenstrukturen und Verbesserung der Datenqualität bis zum Reporting und der Analyse unterschiedlichster Planungsszenarien.

Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie mich gerne an.

Foto Stefan Balke

Dr. Stefan Balke

Business Development Manager Analytics Platform

pmOne AG
Bahnhofstraße 16
33102 Paderborn

 Stefan.Balke@pmOne.com

 +49 151 46467022

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Passende Lösungen zum Thema

Corporate Performance Management

Transparente Unternehmensprozesse sind der Dreh- und Angelpunkt für eine effektive Unternehmenssteuerung. Wir sorgen mit unseren Lösungen dafür, dass sich Ihr Finanzbereich auf einen "single Point of Truth" verlassen kann. So sind Ihre Unternehmensbereiche sinnvoll vernetzt und manuelle Interaktionen auf ein Minimum reduziert.

Migration in die Cloud

Die sich immer schneller wandelnde Gesellschaft und Wirtschaft verlangt auch von Ihrem Unternehmen eine zukunftsfähige IT-Landschaft. Genau das ermöglicht Ihnen die Migration in die Cloud. Wir unterstützen Sie mit Expertise und langjähriger Erfahrung. Dabei setzen wir auf unser weit verzweigtes Partnernetzwerk und insbesondere auf unsere langjähre Zusammenarbeit mit Microsoft.

Webseminare zum Thema

Trainings zum Thema

Weitere Beiträge zum gleichen Thema

Data Governance als ganzheitlicher Prozess
3
Menü