on on on on

Data Science & KI

Home » Lösungen » Data Science & KI

Data Science und KI beamen Daten in die Zukunft...

schnell. erfolgreich. ergebnisorientiert.

Als Entscheidungsträger in einem Unternehmen sind Sie stets auf der Suche nach neuen und innovativen Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen voranzutreiben? Dann sollten Sie die Möglichkeiten der Data-Science-Welt nutzen, die sich in den letzten Jahren bereits in zahlreichen Unternehmen erfolgreich bewährt hat. Durch den Einsatz leistungsstarker Analysetools und Plattformen können Unternehmen tiefe Einblicke in ihre Betriebsabläufe, Kunden und Märkte gewinnen, was zu fundierten Entscheidungen und erhöhten Umsätzen führt. 

Es genügt jedoch nicht, in ein Data-Science-Projekt zu investieren und auf optimale Ergebnisse zu hoffen. Um das volle Potenzial dieser Technologie auszuschöpfen, müssen Sie eine klare Vorstellung vom Data-Science-Projektlebenszyklus haben - von der Suche nach dem für Ihr Unternehmen relevanten Business Cases bis zur Bereitstellung und Überwachung der dafür passenden Modelle. Hier sehen Sie jeden Schritt dieses Prozesses.

So geht´s...

von der Suche nach dem Business Case bis hin zur operativen Vorhersage

Der erste Schritt bei jedem Data-Science-Projekt besteht darin, das spezifische Geschäftsproblem oder die Gelegenheit zu identifizieren, das/die Sie angehen möchten. Dies kann die Analyse vorhandener Daten umfassen, um Muster und Trends zu entdecken. Es kann aber auch das Sammeln neuer Daten durch Umfragen, Experimente oder andere Methoden erfordern. Unabhängig davon ist es wichtig, eine klare Vorstellung Ihrer Ziele und Zielerreichungen sowie ein solides Verständnis der Datenquellen und -werkzeuge zu haben, die Sie dafür benötigen.

mehr zu Data Thinking 

S

Die Wahl der Analytics-Plattform ist für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Data-Science-Projekts entscheidend. Sie bestimmt sowohl die Tools, die für Ihre Data Scientists verfügbar sind als auch die Geschwindigkeit, mit der diese arbeiten können. Zudem beeinflusst die Analytics-Plattform die Komplexität der Probleme, die sie lösen können. Es gibt verschiedene Tools und Technologien auf dem Markt, die alle ihre eigenen Stärken und Schwächen haben. Berücksichtigen Sie bei der Wahl der richtigen Plattform Ihre individuellen Geschäftsanforderungen sowie die Daten, die Sie für Ihre Data-Science-Projekte benötigen. Welche Arten von Daten wollen Sie analysieren? Wie groß sind Ihre Datensätze? Wie komplex sind die Analysen, die Sie durchführen müssen? Berücksichtigen Sie bei der Wahl der passenden Analytics-Plattform auch Faktoren wie Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Unterstützung für fortschrittliche Analysetechniken wie Machine Learning und Deep Learning. 

 

Mit Ihrer Analytics-Plattform an Ort und Stelle ist es an der Zeit, mit Proof-of-Concept (PoC)-Projekten zu experimentieren. Diese Projekte ermöglichen es Ihnen, verschiedene Modelle und Ansätze auszuprobieren, potenzielle Probleme oder Hindernisse zu identifizieren und Ihre Methodik zu verfeinern. Diese Kenntnisse sind wichtige Wegbereiter für den Start Ihrer komplexeren Data-Science-Projekte. 'Zudem ist es auch eine gute Gelegenheit, mit anderen Teammitgliedern und Interessensvertretern zusammenzuarbeiten und Feedback und Erkenntnisse zu sammeln. 

mehr zu Proof of Concept

 

Sobald Sie ein robustes Data-Science-Modell entwickelt und dessen Genauigkeit und Effektivität durch Tests validiert haben, ist der nächste Schritt, dieses in einer Produktionsumgebung bereitzustellen. Es kann die Integration des Modells mit anderen Systemen und Anwendungen, die Einrichtung von Datenpipelines und -workflows sowie die Einrichtung von Leistungsüberwachungs- und Evaluierungsrahmen umfassen. Dabei ist es wichtig, dass das Modell zuverlässig, skalierbar und sicher ist. Zudem muss es aktualisiert und verbessert werden können, wenn neue Daten verfügbar werden. 
Der letzte Schritt des Data-Science-Projektlebenszyklus ist die kontinuierliche Überwachung und Bewertung. Dies beinhaltet die Verfolgung von Schlüsselmetriken und Leistungsindikatoren, die Identifizierung von Problemen oder Anomalien und die Anpassung des Modells oder der Datenpipeline bei Bedarf. Hier ist es sinnvoll, Feedback und Erkenntnisse von Endbenutzern und Interessensvertretern zu sammeln, um sicherzustellen, dass das Modell einen Mehrwert liefert und Ihre gesetzten Ziele erreicht. 

Ein Data-Science-Projektlebenszyklus ist ein komplexer, aber wesentlicher Prozess für jedes Unternehmen. Mit individuellen Data-Science-Projekten nutzen Sie die technologischen Möglichkeiten der Datenanalyse für Ihre Unternehmensziele. Das schrittweise Vorgehen sowie die Investition in die richtigen Tools und Technologien  ermöglichen es Ihnen, Innovationen zu fördern, 

Entscheidungen zu verbessern und neue Umsatzquellen zu erschließen. Unsere Data-Science-Experten unterstützen Sie Schritt für Schritt bei der Umsetzung Ihres Data-Science-Projekts. Stellen Sie Ihr Unternehmen jetzt erfolgreich für die Zukunft auf und profitieren Sie von den vielen Möglichkeiten, die Data Science Ihnen bietet.

Weil wir ein Faible für modernste Technologien haben.

Weil in Ihren Daten Ihre Zukunft steckt...

branchenspezifisch. individuell. effizient.

Industrie & Produktion

Durch den Einsatz von KI-Verfahren wie Predictive Quality und Parameter Recommender können Sie Ihre Ressourcen optimal nutzen, den Ertrag erhöhen und die Gesamtanlageneffektivität steigern. A

Marketing & Sales

Mit KI Kunden gewinnen, verstehen und binden: Customer Analytics unterstützt Sie dabei, die wirklich relevanten Kundengruppen zu identifizieren. So erreichen Sie Ihre Kunden optimal entlang der Customer Journey. A

Einkauf & Logistik

Von der Prozessoptimierung per Process Mining über vollständige Lieferantentransparenz dank Supplier-360°-Hub bis hin zu KI-gestützten Preisvorhersagen unterstützen wir Sie auf dem Weg zum "Procurement 4.0" A

Einkauf & Logistik

Künstliche Intelligenz ist die Zukunft für Banken, Finanzinstitute und Controlling. Mit passenden Machine-Learning-Verfahren unterstützen wir Sie bei der individuellen Umsetzung Ihrer Use-Cases: Von Predictive Analytics und Anomalieerkennung bis hin zu Churn Prevention. A

Ihr Ansprechpartner

Oleg Travkin

Senior Data Scientist

pmOne AG
Bahnhofstraße 16
33102 Paderborn

 kontakt-ds@pmone.com

 +49 89 4161761-0

Kontaktieren Sie uns!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Die mit *-markierten Felder sind Pflichtfelder
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Webseminare

4. März 2024 - 27. Juni 2024 | All Day

Certified Expert/in Data Science & Analytics

3
20. September 2023 - 21. September 2023 | All Day

Digital X 2023: Die Weltausstellung der Digitalisierung

3
29. März 2023 - 30. März 2023 | 9:00 - 17:00

Predictive Analytics: Methoden – Verfahren – Anwendungen Seminar

3

Anwenderberichte

3
3
3
3

Blog

3
3
3
3

Whitepaper

3
3
Menü