Green Controlling (Teil 8/8) – Von Assessment bis Zukunftsfähigkeit » pmOne
on on
Blog
on on on on on on

Green Controlling (Teil 8/8) – Von Assessment bis Zukunftsfähigkeit: Wie pmOne Unternehmen beim ESG-Reporting unterstützt

28.11.2023

Veränderungen im Kundenverhalten, neue Bewertungskriterien am Kapitalmarkt oder regulatorische Anforderungen: Unternehmen können sich dem Thema Nachhaltigkeit heute nicht mehr entziehen. Unsere 8-teilige Serie zum Thema Green Controlling beschäftigt sich mit den wesentlichen Punkten aus unserem Whitepaper ESG-Reifegradmodell Vier Stufen für ‚Green Controlling‘ im Unternehmen. Teil 8 gibt Unternehmen einen Überblick, wo sie bei Bedarf auf die Unterstützung durch pmOne zurückgreifen können: Von der allgemeinen ESG-Beratung über die Entwicklung einer passenden Datenstrategie bis hin zur Umsetzung des ESG-Reportings mithilfe einer integrierten Datenplattform.  

Dort anfangen, wo man steht

Was die Erstanwendung der CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive) im Geschäftsjahr 2024 angeht, sollten bei den meisten Unternehmen spätestens jetzt die letzten Vorbereitungsschritte erfolgt sein. Doch wie wir in dieser Blogserie gesehen haben, gibt es – abhängig vom ESG-Reifegrad – sehr unterschiedliche Herangehensweisen – von der reinen Erfüllung der Basisanforderungen bis hin zu einer langfristigen strategischen Ausrichtung auf Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell. 

Damit Unternehmen schnell entscheidungs- und vor allem handlungsfähig werden, haben wir unsere Leistungen im Bereich ESG und Sustainability auf die vielfältigen Start- und Zielpunkte ausgerichtet. So erhalten Sie einen Überblick aller relevanten Punkte für eine erfolgreiche Umsetzung und können beruhigt in das nächste Jahr starten. Die Leistungen stellen wir Ihnen im Folgenden vor. 

In vier Wochen zur Roadmap 

Unter dem Titel „ESG Light: Start Smart“ bieten wir einen cleveren Einstieg, um die individuellen ESG-Anforderungen zu ermitteln und die wichtigsten Umsetzungsschritte anzugehen: Von der KPI-Definition und ersten Schritten in Excel, Power BI oder Acterys über die Datenerfassung bis hin zur Aufstellung einer machbaren Roadmap – und das alles in vier bis sechs Wochen. Mit diesem Paket ist es nicht zu spät, noch in diesem Jahr die Weichen für 2024 zu stellen. Handeln Sie jetzt! 

Von der ESG-Datenstrategie zur „Best-in-Class“-Lösung 

Was genau rund um das ESG-Reporting zu tun ist, ist höchst individuell. Deswegen bieten wir mit dem ESG Reporting Assessment ein modulares Angebot, bei dem wir Sie genau an der richtigen Stelle abholen, nämlich genau da, wo Sie stehen: Vier Schritte mit einer Durchlaufzeit von jeweils zwei Wochen. Ausgehend von einem Kickoff-Workshop geht es hierbei beispielsweise um die Umsetzung der konkreten Berichtsanforderungen, um eine Roadmap für eine ESG-Reporting-Plattform und um die nächsten Schritte zur Implementierung einer „Best-in-Class“-Lösung. Sie wollen ganz konkret an der Umsetzung arbeiten? Hier geht es zu den Umsetzungspaketen rund um „Sustainability & Green Controlling. 

Eine vorgefertigte ESG-Lösung 

Unsere unkomplizierte Einstiegsmöglichkeit „ESG Light: Start Smart“ haben wir Ihnen oben bereits vorgestellt. Passend dazu gibt es eine Lösung unseres Technologiepartners: CCH® Tagetik ist die derzeit umfassendste vorgefertigte Lösung für ESG-Prozesse. Wie sich die Software in unser Start-Smart-Konzept einfügt, können Sie sich in unserer Webinar-Aufzeichnung anschauen.

Wie steht es grundsätzlich um Ihre Daten?

Unsere Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass hinter dem Thema „ESG-Reporting umsetzen“ oftmals eigentlich noch eine größere Baustelle schlummert: Das Fehlen einer grundsätzlichen Datenstrategie. Wenn Unternehmen hier ihre „Hausaufgaben“ machen, schlagen sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe, denn sie schaffen die Grundlage für eine datengetriebene Zukunft. Beim Data Strategy Assessment erarbeiten wir den Status quo Ihres Datenmanagements, ermitteln datengetriebene Use Cases und machen ein sorgfältiges Datenscreening.  

Sie wissen immer noch nicht so recht, wo Sie eigentlich anfangen sollen? Auch dann sind Sie bei uns genau richtig und das Data Strategy Assessment unterstützt Sie bei der Ausarbeitung Ihrer individuellen Roadmap. Sprechen Sie uns einfach für einen Beratungstermin an und wir finden zusammen den optimalen Einstiegspunkt. 

Pfeil Rechts
3
3
3
3
Smart Start ESG Light | Key Visual | Herzförmiges Blatt in den Händen
3
3

Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie mich gerne an.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Die mit *-markierten Felder sind Pflichtfelder
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Passende Lösungen zum Thema

ESG Light: Start Smart

Unser Smart-Start-ESG-Light-Ansatz hilft Ihnen, die ESG-Anforderungen in rund 4-6 Wochen transparent zu machen und eine Roadmap hin zur Erfüllung der Anforderungen zu erstellen.

ESG Reporting Assessment

So gelingt Ihnen der reibungslose Einstieg und die Umsetzung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie.

Sustainability & Green Controlling

Sustainability ist in aller Munde und ist inzwischen ein wichtiges strategisches Ziel von Managementaufgaben. CO2-Footprint, Lieferketten oder Rohstoffe: Ganz gleich ob getrieben durch die UNO Agenda 2030 und die EU-Taxonomie oder vor dem Hintergrund einer zielführenden Investor-, Markt- und Unternehmenskommunikation, das Gebot der Stunde lautet Nachhaltigkeit.

Webseminare zum Thema

14. März 2024 | 10:00 - 11:00

ESRS in der Praxis

3
27. Februar 2024 | 10:00 - 11:00

Video: BEPS Pillar II in der Praxis

3
ESG Geht Auch Pragmatisch | Key Visual | grünes Windrad
23. Januar 2024 | 10:00 - 11:00

Video: ESG geht auch pragmatisch

3

Trainings zum Thema

Menü